Fremdtext

Über Fremdtext

Fremdtexte sind Mitteilungen externer Pressestellen, die über die Ankündigung von anstehenden Aufführungen hinaus gehen. Soweit uns dies möglich ist, überprüfen wir die Inhalte auf deren Richtigkeit und Wahrheitsgehalt, um die Weiterverbreitung sogenannter "Fake News" zu verhindern.

Junge Tanzszene NRW – First and Further Steps

Krefeld TANZT zeitgenössisch   5.Mai bis 16.Juni 2018        FIRST AND FURTHER STEPS heißt das Krefelder Format für die junge Tanzszene Nordrhein-Westfalens. Das Kulturbüro der Stadt Krefeld lädt dazu Produktionen junger Choreographinnen und Choreographen in die Fabrik Heeder ein, um aktuelle Strömungen und Entwicklungen der hiesigen freien Tanzszene vorzustellen. In diesem Jahr sind [...]

Von | 2018-04-10T11:09:52+00:00 10. April, 2018|

 „Veränderung“ work in progress

tanz, tanz Jugendtanzprojekt Spielzeit 2017/2018 Im Rahmen der partizipativen Projektreihe Feuer & Flamme - Eine Initiative des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Gefördert von Art Mentor Foundation Lucerne Freitag, 02.02.2018, Beginn: 19.30 Uhr; Einlass: 18.30 Uhr - Samstag,03.02.2018, Beginn: 16 Uhr; Einlass: 15 Uhr - Samstag,03.02. 2018, Beginn: 19.30 Uhr; Einlass: 18.30 Uhr - Sonntag, 04.02. 2018, Beginn: [...]

Von | 2018-02-04T10:39:16+00:00 26. Januar, 2018|

Josephine Ann Endicott tanzt in Pina Bausch’s „Die sieben Todsünden“

EIN STÜCK VON PINA BAUSCH Aufführungen am 21., 23., 24., 26., 27. und 28. Januar 18 Tanztheater Wuppertal Pina Bausch im Opernhaus Wuppertal   Josephine Ann Endicott, ehemalige Tänzerin des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und derzeit eine der Probenleiterinnen der mit Spannung erwarteten Neueinstudierung des Brecht-Weill-Abends „Die sieben Todsünden“, wird als einzige Tänzerin aus [...]

Von | 2018-01-29T10:46:40+00:00 16. Januar, 2018|

PROGRAMM DER TANZPLATTFORM 2018 IN ESSEN

VORSTELLUNG DER AUSGEWÄHLTEN PRODUKTIONEN PRESSEMITTEILUNG 1990 gegründet ist die Tanzplattform die wichtigste Biennale für zeitgenössischen Tanz und Choreographie in Deutschland. Das Programm der Tanzplattform 2018, die vom 14. – 18. März erstmals in Essen stattfindet, wurde heute bei PACT Zollverein vorgestellt. Für das Programm der 14. Edition der Tanzplattform wählte eine Fachjury dreizehn impulsgebende [...]

Von | 2018-02-07T05:37:37+00:00 3. Dezember, 2017|

GLÜCK UND GODOS bodytalk am 1.November in Münster

GLÜCK und GODOS - Ein litauischer Abend von AURA Dance Theatre (Kaunas, Litauen) und bodytalk (Münster): Litauen ist laut wikipedia die Mitte Europas! AM 1.NOVEMBER IN MÜNSTER THEATER IM PUMPENHAUS 27.OKTOBER 20:00 UHR und 29.OKTOBER 18:00 UHR IN DER TANZFAKTUR KÖLN   GLÜCK / LAIME \ СЧАСТЬЕ Im kleinsten und ärmlichsten Dorf Litauens, Zembla, haben [...]

Von | 2017-11-02T06:56:02+00:00 10. Oktober, 2017|

LETTERS FROM WUPPERTAL

Letters from Wuppertal - Premiere der Tanzfilmserie -  (Produktion Tanzrauschen, Wuppertal und Mobile Dance, Berlin) 12. Oktober 2017, 19.00 Uhr - Ort: Rex-Filmtheater, Kipdorf 29, 42103 Wuppertal-Elberfeld Schirmherr: Der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal,  Andreas Mucke Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei Unter dem Titel „Letters from Wuppertal“ ist eine Reihe von kurzen Tanzfilmen entstanden, in denen Wuppertaler [...]

Von | 2017-10-20T11:06:10+00:00 10. Oktober, 2017|

Body of Evidence / Revenge – Premiere

Tanzwerke Vanek Preuß - Body of Evidence / Revenge 12.10.2017 um 21:00 Uhr in der Bühne Brotfabrik Bonn Vergessene Wut liegt wie Beton im Magen; Sehnsucht schnürt die Kehle zu; wenn der Chef reinkommt, frieren die Finger ein: Wie lagern sich unangenehme Gefühle im Körper ab? Wie kann aus Rache Tanz werden? Wenn unsere [...]

Von | 2017-10-20T11:16:08+00:00 10. Oktober, 2017|

Tereza Hradilková (CZ) – SWISH

Tereza Hradilková - SWISH – Deutschland-Premiere - 6.INTERNATIONALES TANZSOLOFESTIVAL BONN 11.OKTOBER 20 UHR BÜHNE BROTFABRIK BONN   Konzept, Choreografie, Tanz: Tereza Hradilková // Dramaturgie, Mitarbeit Regie: Biljana Golubovič // Musik: Filip Míšek // Kostüm: Marjetka Kürner Kalous // Licht-Design: Pavel Kotlík // Beratung: Lukáš Jiřička   Seilhüpfen steht als Bild sowohl für das unbekümmerte, [...]

Von | 2017-10-20T11:18:40+00:00 9. Oktober, 2017|

BRONZE BY GOLD – STEPHANIE THIERSCH

MOUVOIR / Stephanie Thiersch - BRONZE BY GOLD - mit dem Asasello-Quartett und DJ Elephant Power 13. UND 17.OKTOBER JEWEILS 19:30UHR IN DER KÖLNER OPER - STAATENHAUS 3 Inhalt In Stephanie Thierschs neuer Produktion fallen Musik und Tanz, Intensitäten, Rhythmen und Stile ineinander, verflechten und blockieren sich. Der Titel »Bronze by Gold«, gefunden im Sirenenkapitel des [...]

Von | 2017-10-20T11:19:19+00:00 9. Oktober, 2017|

HOLY COWS | UNTEN OHNE

HOLY COWS – Premiere YARON SHAMIR | IL So 08. Oktober 2017 // 21 Uhr // BROTFABRIK BONN - STUDIO Choreografie, Konzept: Yaron Shamir // Tanz: Tobias Weikamp // Musik: Alex Stolze // Cow maker: Hans Kellett // Produktionsleitung: Annette Plaz aron Shamir wurde in Israel geboren und lebt in Berlin. Seine künstlerische Karriere begann 1998. Zuvor war er [...]

Von | 2017-10-20T11:19:46+00:00 7. Oktober, 2017|