Nicole Strecker

Über Nicole Strecker

Geboren in Washington DC, aufgewachsen in Bayern, studierte Nicole Strecker von 1989-1996 Germanistik, Philosophie und Anglistik in Köln und schloss mit Magister Artium ab. Seit 1997 arbeitet sie als freie Kulturjournalistin mit Schwerpunkt Tanz- und Theaterberichterstattung für diverse Medien - darunter TANZweb.org.

Der Körper als Schicksal, der Body als Kunstwerk – Tag 1 der Tanzplattform 2018

Eröffnung der „Tanzplattform 2018 in Deutschland“     Von Nicole Strecker Sinnlich, eigensinnig, zweifelnd, alternd, sozial, kreatürlich, sich wandelnd... all dies sei der Körper, so Stefan Hilterhaus, Leiter von PACT Zollverein bei seiner Eröffnungsrede zur Tanzplattform. Wahrscheinlich waren es dreizehn clevere Adjektive. Dreizehn, also für jedes der in diesem Jahr ausgewählten 13 Stücke eines. [...]

Von | 2018-03-15T11:47:41+00:00 15. März, 2018|

Waltzing with corpses

The Israeli choreographer Hofesh Shechter presents his “Grand Finale” in Heerlen at festival Schrittmacher. By Nicole Strecker translated by Karoline Strys A dance piece like an alarm siren. Volume, energy and frequency are rising menacingly and non-stop. Palpitation. Panic. Then the excess eases slowly. Exhaling. Relaxing – at least for a moment. The history [...]

Von | 2018-03-16T08:42:47+00:00 13. März, 2018|

Walsen met de dood

De Israëlische choreograaf Hofesh Shechter toont zijn “Grande finale” bij het Schrit_tmacher festival in Heerlen. Door Nicole Strecker vertaling Lisa Reinheimer   Een dansvoorstelling als een alarmsignaal. Geluid, energie en frequenties zwellen steeds dreigend aan. Hartkloppingen. Paniek. Dan neemt dit exces langzaam weer af. Uitademen. Ontspannen, in ieder geval voor een moment. De geschiedenis [...]

Von | 2018-03-13T16:30:59+00:00 13. März, 2018|

Walzertanz mit Toten

Der israelische Choreograf Hofesh Shechter zeigt sein „Grand Finale“ beim Festival Schrittmacher in Heerlen Von Nicole Strecker Ein Tanzstück wie eine Alarmsirene. Immerzu schwellen Lautstärke, Energie, Frequenz bedrohlich an. Herzrasen. Panik. Dann klingt der Exzess langsam wieder ab. Ausatmen. Entspannen, wenigstens einen Augenblick lang. Die Geschichte als Prozess in Zyklen. Wider besseres Wissen laufen [...]

Von | 2018-03-13T11:06:35+00:00 13. März, 2018|

Shechters Totentaumel

Der israelische Choreograf Hofesh Shechter zeigt sein „Grand Finale“ beim Festival Schrittmacher in Heerlen Von Nicole Strecker Wenn Hofesh Shechter zum „Grand Finale“ lädt, ahnt man schon: Das verheißt kein rauschendes Fest. Das heißt Krieg, Apokalypse, Tod. Tänzer, die sich zusammenrotten zum Guerillatrupp. Die die Arme heben wie Verurteilte vor einem Erschießungskommando. Kampfgierig zitternde [...]

Von | 2018-03-13T10:55:43+00:00 12. März, 2018|

The dance stage as Outer Space

'Schrittmacher' in Heerlen: Guest Performance „to a simple, rock 'n' roll ... song.“by the Michael Clark Company from Great Britain nightreview by Nicole Strecker translated by Karoline Strys This is supposed to be the Bad-Ballet-Boy? Post-Punk of Danse d'école? What happens on the stage of choreographer Michael Clark seems rather like a ‘Playmobil’-Setting (themed [...]

Von | 2018-02-23T06:09:05+00:00 22. Februar, 2018|

Die Tanzbühne als Outer Space

'Schrittmacher' in Heerlen: Michael Clark Company aus Großbritannien gastiert mit „to a simple, rock 'n' roll ... song.“   Nachtkritik von Nicole Strecker switch to english verion Das soll Bad-Ballet-Boy sein? Der Post-Punk der Danse d'école? Was auf der Bühne von Choreograf Michael Clark geschieht, mutet eher an wie ein 'Playmobil'-Spielsetting (Themenwelt: 'Weltraum') eines [...]

Von | 2018-02-22T22:22:24+00:00 22. Februar, 2018|

Straightjackets for Angels

Festival Schrittmacher in Aachen:  „2Faced Dance Company“ from Great Britain is opening the festival with their tripple bill „Run“ nightreview by Nicole Strecker translated by Veronica Posth   It is quite unusual: A festival director succeeds in inviting some big names from the choreograph jet set, and then he does not open his event [...]

Von | 2018-02-22T12:49:21+00:00 22. Februar, 2018|

Altes neu gemacht

'Schrittmacher' in Heerlen: Michael Clark Company aus Großbritannien gastiert mit „to a simple, rock'n' roll ... song.“   Kurze Nachtkritik von Nicole Strecker Ist das nun edel vergreist oder todschick? 1980er-Retro - oder zeitgemäßer Spott? Bei Michael Clark und seiner Company weiß man schnell nicht mehr genau, in welcher Zeit man sich gerade befindet, [...]

Von | 2018-02-22T12:47:58+00:00 21. Februar, 2018|

Zwangsjacken für Engel

Festival Schrittmacher in Aachen: Die „2Faced Dance Company“ aus Großbritannien eröffnet mit ihrem dreiteiligen Abend „Run“ Eine Nachtkritik von Nicole Strecker   HIER GEHT ES ZU DEN VIDEOIMPRESSIONEN Es ist schon kurios: Da gelingt es einem Festivalleiter, einige Bignames aus dem Choreografen-Jetset einzuladen, und dann eröffnet er sein Event gar nicht mit den gewonnenen [...]

Von | 2018-02-22T11:54:56+00:00 21. Februar, 2018|