Vorankuendigung

Über Vorankuendigung

Vorankündigungen sind in der Regel Pressetexte von den Veranstaltern. Diese werden von uns auf ihre Inhalte überprüft und danach veröffentlicht. Wir behalten uns die eventuelle Kürzung dieser Texte vor.

schrit_tmacher: Gandini Juggling (GB) „Sigma”

Gandini Juggling (GB) „Sigma” scroll for dutch Mi 27.03.19 um 20.00 Uhr „ Sigma “ ist ein Ort, an dem sich Jonglage, indischer Tanz, Geometrie und optische Täuschungen treffen. Vier Frauen treten in einen spannenden vielschichtigen Dialog miteinander: die beiden Bharatanatyam-Tänzerinnen Seeta Patel und Indu Panday mit den beiden Jongleurinnen Kati Ylä-Hokkala und Kim [...]

Von |2018-12-08T13:15:17+00:008. Dezember, 2018|

Batsheva Dance – Young Company (IL) „Sadeh21”

Batsheva Dance Company – The Young Ensemble (IL) „Sadeh21” scroll for dutch Sa 30.03.19 um 20.00 Uhr Ohad Naharin ist einer der wenigen noch lebenden Choreografen, die im vorigen Jahrhundert schon zur absoluten Weltspitze gehörten. 1990 wurde er künstlerischer Leiter der Batsheva Dance Company. Unter Naharins abenteuerlicher künstlerischer Sicht und mit seiner faszinierenden Tanzsprache [...]

Von |2018-12-08T13:16:57+00:008. Dezember, 2018|

SOLIDARITOT – GOOD NIGHT – SOLIDARNOC

Tanz | Mi. 12.12. und Do. 13.12.2018, 20h bodytalk im Pumpenhaus Münster SOLIDARITOT - GOOD NIGHT, SOLIDARITY/SOLIDARNOC Es war einmal ein Sommer der Liebe. Der ließ die polnischen Kinder träumen. Von einer besseren Zukunft, einem vereinten Europa. Kurzum: von Solidarność. Ist lange her, 1980 war das. Und heute? Werden überall die Jägerzäune des Nationalismus [...]

Von |2018-12-09T07:48:21+00:008. Dezember, 2018|

Scapino Ballet Rotterdam (NL) „Pas de Deux”

Scapino Ballet Rotterdam (NL) „Pas de Deux” scroll for dutch Do 28.03.19 um 20.30 Uhr Gastspiele der Ausnahmekompanie Scapino Ballet haben immer wieder für Höhepunkte bei schrit_tmacher gesorgt. Unter der künstlerischen Leitung von Ed Wubbe hat Scapino ein eigenes Genre geschaffen: große, abenteuerliche Produktionen, oft zu Live Musik und in Kombination mit verwandten Gattungen [...]

Von |2018-12-08T13:18:47+00:008. Dezember, 2018|

Balletto Teatro di Torino / Ivgi&Greben (I/NL/IL) „Document”

Balletto Teatro di Torino / Ivgi&Greben (I/NL/IL) „Document” scroll for dutch Mi 03.04.19 um 20.30 Uhr Balletto di Torino :„Document“ ist ein kompromissloses Werk von düsterer Schönheit, geschaffen vom Choreografenduo Ivgi&Greben. Eine starke, moderne Choreografie zu einem eindrucksvollen Soundtrack des englischen Komponisten Tom Parkinson. Fünf Tänzer wirbeln über die Bühne, als Einheit oder zerrissen [...]

Von |2018-12-08T13:20:28+00:008. Dezember, 2018|

São Paulo Companhia de Dança (BR) „Triple Bill”

„ Triple Bill ”  São Paulo Companhia de Dança (BR) scroll for dutch Do 04.04.19 um 20.00 Uhr Tripple Bill :Unter der Leitung der Tänzerin, Autorin und Regisseurin Inês Bogéa bringt die São Paulo Companhia de Dança drei Werke dreier weltberühmter Choreografen in „Triple Bill“ zusammen. „The Seasons” ist eine Bearbeitung von „Vivaldis Vier [...]

Von |2018-12-08T13:22:00+00:008. Dezember, 2018|

Carolyn Carlson (F) „Crossroads to Synchronicity”

Carolyn Carlson Dance Company (F) „Crossroads to Synchronicity” scroll for dutch Do 04.04.19 um 21.00 Uhr Die US-amerikanische Tänzerin und Choreografin sieht sich in erster Linie als Nomadin. Ihr Tanzleben ist eine Art Geschichte des Contemporary Dance: Solistin bei Alwin Nikolais, Étoile-Chorégraphe an der Pariser Oper, Leiterin des Teatro La Fenice in Venedig, des [...]

Von |2018-12-08T13:23:33+00:008. Dezember, 2018|

schrit_tmacher: NDT1 (NL) „Second Nature”

NDT1 (NL) „Second Nature” scroll for dutch Di 09.04.19 um 20.00 Uhr Tickets derzeit nur noch über das Theater Heerlen buchbar. NDT ist führend, wenn es darum geht, die Grenzen des modernen Tanzes neu zu definieren. Beim unerschöpflichen und farbenfrohen Repertoire von NDT geht es um Talent und Innovation. Dabei sind die klassischen Wurzeln [...]

Von |2018-12-08T13:25:14+00:008. Dezember, 2018|

Spellbound Contemporary Ballet (I) „Rossini Ouvertures”

Spellbound Contemporary Ballet (I) „Rossini Ouvertures” scroll for dutch Do 11.04.19 um 21.00 Uhr Das Spellbound Contemporary Ballet, unter der künstlerischen Leitung von Mauro Astolfi, gehört aufgrund seines unverwechselbaren Stils und des hohen Niveaus seiner Tänzer zu den Vorzeigekompanien der italienischen Tanzszene. So begeisterte die Kompanie mit ihrem breiten und stets experimentellen Repertoire bei [...]

Von |2018-12-08T13:26:46+00:008. Dezember, 2018|

Batsheva Dance Company – (IL) „Sadeh21”

Batsheva Dance Company – The Young Ensemble (IL) „Sadeh21” Sa 30.03.19 um 20.00 Uhr Ohad Naharin ist einer der wenigen noch lebenden Choreografen, die im vorigen Jahrhundert schon zur absoluten Weltspitze gehörten. 1990 wurde er künstlerischer Leiter der Batsheva Dance Company. Unter Naharins abenteuerlicher künstlerischer Sicht und mit seiner faszinierenden Tanzsprache erobert das Ensemble [...]

Von |2018-12-03T12:00:01+00:003. Dezember, 2018|