GHOST TRIO B – CORPS MULTIPLES

CocoonDance mit einer offenen Probe von


GHOST TRIO B – CORPS MULTIPLES

 

Mi 20. Dezember // 19 Uhr, Eintritt frei | Theater im Ballsaal Bonn

 

CocoonDance weckt (wieder) Geister! Knapp drei Wochen vor der Uraufführung in der Schweiz öffnet CocoonDance die Türen, um Einblicke in den Entstehungsprozess der neuesten Produktion GHOST TRIO B, der Fortsetzung des für das Beethovenfest Bonn mit großem Erfolg produzierten ersten Projekts GHOST TRIO A, zu geben: In einer außergewöhnlichen Wahrnehmungsästhetik, die intensiv mit den Dimensionen von Raum, Klang und Zeit arbeitet, überprüfen diesmal sechs Tänzer zusammen mit dem Publikum die Fragen: Bist Du da, auch wenn ich Dich nicht sehe? Nicht höre? Ein spannungsreiches Spiel mit uns, den Zuschauern, beginnt!

Von | 2018-01-20T17:14:27+00:00 19. Dezember, 2017|