• Tanz Film Tanz Kritik Köln Bonn

Mithkal Alzghair (Syrien): TRANSACTION (Deutschlandpremiere!)

Mithkal Alzghair (Syrien): TRANSACTION (Deutschlandpremiere!)

14.10.2017 – 20:00 Uhr – Alte Feuerwache Köln

Der syrische Tänzer und Choreograf Mithkal Alzghair präsentiert seine – durch URBÄNG! mit produzierte – neueste Kreation: Eine Meditation über die Kraft und Wirkungsmacht von Bildern aus Krisengebieten. Vier Körper, vier Performer aus Syrien und Frankreich, hängen an Seilen von der Decke herab und kreieren eine fragile und emotional aufgeladene Anordnung aktiver und passiver Körper. Über die stille Konzentration der Bilder flüstern sie uns etwas zu … sie öffnen uns … für die Schreie, die ihnen zugrunde liegen. Mit Hilfe dauernder Spannung und Gegengewichten – „counterbalances“ – erobern sie die menschliche Dimension zurück, sie entreißen die Menschlichkeit dem betäubenden Effekt der abstrakten Medienwirklichkeit.

Tickets:
0221 952 27 08
info@orangerie-theater.de

Festivalpass 40 Euro (ermäßigt 30 Euro)

Choreography : Mithkal Alzghair Cast : Mithkal Alzghair, Marion Blondeau, Samil Taskin, Noma Omran Vocal creation : Noma Omran Visual artist : Khaled Dawwa Lighting designer : Julie Valette General manager-stage-sound: François Chaussebourg Costumes: Manon Denarié Production management: Clémence Sormani Projet co-produced by ICI-Centre chorégraphique national de Montpellier Languedoc-Roussillon Midi-Pyrénées / Directed by Christian Rizzo – as part of a Life Long Burning project supported by the European Commission ; CN D Centre national de la danse ; le Vivat – Scène conventionnée danse & théâtre d’Armentières ; l’Echangeur-CDC de Picardie ; Between two shores (Les Bancs Publics / Les Rencontres à l’échelle, Marseille – France, BOZAR, Bruxelles – Belgique, Dancing on the Edge (DOTE), Amsterdam – Pays Bas, Globalize : Cologne international platform for dance & theatre, Cologne – Allemagne, Studio Emad Eddin Foundation (SEE Foundation), Suède et D-CAF Festival, Le Caire – Egypte, Shubbak Festival, Londres – Royaume-Uni) ; Mophradat ; Mawred ; Shubbak in a partnership with the British Council ; with the support of the Caisse des depots ; with the support of ARCADI Île-de-France ; Ford foundation With the support of the Théâtre de la Ville and the Théâtre Louis Aragon – Tremblay-en-France This production was made possible through Culture Resource’s Production Awards Program.

 

Von | 2017-10-20T11:03:09+00:00 11. Oktober, 2017|