Tanzmesse NRW in der Fabrik Heeder

1. September 16:00 – 17:45 Uhr in der Fabrik Heeder Krefeld

Simone Grøtte Company NO

FORGOTTEN

Choreography: Simone Grøtte

FORGOTTEN erforscht mit tänzerischen Mitteln das kollektive und individuelle Gedächtnis des Zweiten Weltkriegs, der Nordnorwegen und seine Einwohner besonders hart traf. Durch Original-Tonaufnahmen, Objekte und Bewegungen versucht die Performance, die geheimnisvolle Natur von Erinnerung, Trauma, Überleben und Hoffnung zu ergründen. Zu verlieren, zu vergessen, zu verdrängen und zu erinnern. Und wieder aufzustehen.

Künstlerisches Team:
CONCEPT, DIRECTION & CHOREOGRAPHY Simone Grøtte | COMPOSER & SOUND DESIGN Herman Rundberg | SET DESIGN Mari Lotherington | COSTUME DESIGN Else Ciljan Jakobsen, Caroline Evju | LIGHTING DESIGN Tor Ditlevsen | DANCERS Dag Rune Sjøli, Åsne Storli, Hanne Svenning, Karianne Andreassen, Antero Hein | HISTORIC CONSULTANT Arvid Petterson | DIRECTING CONSULTANT Katrine Strøm | MASK Ole Elias Høve | MUSICIANS Arctic Philharmonic Orchestra, Kristian Olstad, Herman Rundberg | VOCALS Mari Boine, Ola Bremnes, Inger Márja Eira, Sámi Children choir

Koproduzent*innen:
Arctic Arts Festival, Norway

Förderer und Unterstützer:
The Norwegian Arts Council, Fond for lyd og bilde, Spenn, Fond for utøvende kunstnere, Sametinget, Dansearena nord

Lucy Guerin Inc AU

Split

Choreography: Lucy Guerin

Unsere Welt schrumpft, die Uhr tickt immer schneller, menschliche Körper rücken enger und enger zusammen. Die Tänzerinnen Melanie Lane und Lilian Steiner verhandeln in Split die immer kleiner werdenden Dimensionen von Raum und Zeit. Mit Zartheit und Komplexität schwelgt Lucy Guerins Stück in scharfsinnig-eleganten choreografischen Explorationen. Split ist eine strukturelle Meditation, die zum Nachdenken anregt – vorgetragen von einer der originellsten Tanzkompanien Australiens.

Künstlerisches Team:
DIRECTOR Lucy Guerin | CHOREOGRAPHER Lucy Guerin | DANCERS Lilian Steiner, Melanie Lane | LIGHTING DESIGNER Paul Lim | COMPOSER Scanner | COSTUME DESIGNER Harriet Oxley | PRODUCER Annette Vieusseux

Koproduzent*innen:
Arts House Melbourne as part of Dance Massive 2017

Förderer und Unterstützer:
Australia Council for the Arts, Creative Victoria, City of Melbourne

split_gregory_lorenzutti_6

split_gregory_lorenzutti_6

Von | 2018-08-08T13:28:31+00:00 7. August, 2018|