Die motionartfilm Schwerte nur noch wenige Tage

  • motionartfilm-foto-mit-baer-marlene-ruther

Die motionartfilm Schwerte ist noch wenige Tage geöffnet.

Die dritte Staffel an Kunstfilmen im öffentlichen Raum ist nun eingelegt worden.

Über 60 Kunstfilme wurden somit präsentiert. Über 100 Einsendungen gab es für das Festival und den Wettbewerb. Verschiedene Workshops wurden den WettbewerbsteilnehmerInnen geboten.
In den kommenden Tagen werden `mobile Projektionen´ in Schwerte in der Dunkelheit zu sehen sein. Nur eins dabei ist klar: Rathaus, Bahnhof, Marktplatz, Ruhrtal-Museum werden Orte sein, an denen Projektionen zu sehen sind, aber wann ist nicht definiert.
Diese Projektionen finden im Rahmen des letzten Workshops statt, den alle teilnehmenden Filmkünstler in Schwerte besuchen können.
Am 26.11. wird die Jury die 3 Preisträger bekannt geben und dies ist auch der Tag, an dem zum letzten Mal Filme für dieses Jahr in Schwerte zu sehen sind.
In der Jury, die insgeamt 10.000,-€ Preisgelder vergibt, sind unter anderem Mischa Kuball, Künstler und Professor und Daniel Bäldle, Leiter des Metropol Kinos in Düsseldorf.
Alle Filminformationen und Filmstandorte bekommen Sie im Internet unter: https://www.motionartfilm.de/schwerte/schwerte/
motionartfilm-foto-mit-baer-marlene-ruther

motionartfilm-foto-mit-baer-marlene-ruther

Von |2018-11-22T11:28:45+00:0022. November, 2018|