• ©PRESSEBILDER-Klaus-Dilger_TANZWEB-Verleihung-Deutscher-Tanzpreis-2018-in-Essen

Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnet Tanzgala

Essens Oberbürgermeister bei der Eröffnung der Verleihung der Deutschen Tanzpreise 2018

Thomas Kufen begrüsst die internationalen Gäste

Thomas Kufen eröffnet die Verleihung der Deutschen Tanzpreise 2018 – „Essen sieht auf eine bald 100-jährige Geschichte des zeitgenössischen Tanzes zurück. Zugleich hat auch das heimische Ballett einen guten Platz am Aalto Theater. Es ist eine große Ehre, in Essen erneut den Deutschen Tanzpreis verleihen zu können, und eine große Verpflichtung, dem Tanz in Essen in all seinen Formen auch zukünftig einen festen Platz zu geben.“

Auch in Zukunft wird der Deutsche Tanzpreis in Essen verliehen – mit einem festen zeitlichen Datum am Beginn der Theatersaison und in Kooperation mit der Theater und Philharmonie Essen GmbH. Schirmherr des Deutschen Tanzpreises ist Prof. Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a.D. Schon in diesem Jahr wurde vom Träger und den öffentlichen Förderern eine unabhängige Jury eingesetzt. Die Jury entschied über Vorschläge, die von zahlreichen Verbänden, ihren Mitgliedern und Institutionen des Tanzes unterbreitet wurde.

Thomas Kufen ©PRESSEBILDER-Klaus-Dilger_TANZWEB-Verleihung-Deutscher-Tanzpreis-2018-in-Essen

©PRESSEBILDER-Klaus-Dilger_TANZWEB-Verleihung-Deutscher-Tanzpreis-2018-in-Essen

Von | 2018-09-25T11:15:58+00:00 25. September, 2018|