Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

EIN FEST FÜR ALLE SINNE

Bundeskunsthalle – live arts – Tanz
MAQAMAT DANCE THEATRE >>Beytna
Samstag, 17. Februar 2018, 20 Uhr in Bonn

Choreografische Festessen mit Omar Rajeh und dem Maqamat Dance Theatre.
Der aus Beirut stammende Choreograf lädt großartige Tänzer und Musiker aus verschiedensten Ländern ein, um an einem Tisch gemeinsam zu musizieren, zu kochen, zu trinken, zu lachen und zu tanzen. Im Saal riecht es nach Kräutern und Zwiebeln, nach Zitrone und frisch gebackenem Brot. Von der Bühne geht ein wohliges Gefühl von >>Beytna<< – arabisch für „zu Hause“ – auf das Publikum über. Es ist die Begegnung über Kontinente, Kulturen und Länder hinweg, die diesen besonderen Abend zu einer Feier der Internationalität werden lässt: ein hoffnungsstiftender Abend über neue Freundschaften und die Freuden des Zusammenkommens. Das Ergebnis kann sich sehen und insbesondere schmecken lassen! Ihr seid herzlich eingeladen, an diesem Fest teilzunehmen.

Die Performance findet in englischer und arabischer Sprache statt.
Tickets: 19 €, erm. 13 €
inkl. Hin- und Rückfahrt innerhalb des VRS
print@home-Tickets über Bonnticket erhältlich: http://bit.ly/2p7ktZH

Omar Rajeh | Maqamat Dance Theatre
Samstag, 17. Februar 2018, 20 Uhr
Informationen & Tickets:
http://bit.ly/maqamat