Videos2017-10-15T13:40:03+00:00

Videos

Hier finden Sie Videos, die unsere Nachtkritiken begleiten und ergänzen. Sie ermöglichen  einen zusätzlichen, eigenständigen und hoffentlich authentischen Blick auf die choreographischen Ereignisse. Unsere Videos entstehen zumeist während der Generalproben, sie sind stets chronologisch und in Verbindung mit dem tatsächlichen Ton geschnitten. Unsere Filmemacher sind oder waren in der Regel selbst Choreografen und Tänzer. Ankündigungstrailer, die uns von den Compagnien zur Verfügung gestellt werden, kennzeichnen wir als solche.

Humorvoller Danse Macabre: „Dein Femur singt“

DEIN FEMUR SINGT Unsere Video-Impressionen des letzuten Wochenendes: Soloabend Chrystel Guillebeaud Unsere Videoimpressionen geben einen kleinen Einblick in einen ebenso humorvollen, wie durchdachten Tanzabend im Theatersaal des Haus der Jugend in Barmen, bei dem der spürbar ernste Hintergrund stets mit einem Augenzwinkern tragbar gemacht wurde. Das restlos ausverkaufte Auditorium [...]

Von |9. November, 2018|

Videoimpressionen von „Das Frühlingsopfer“

Videoimpressionen von "Das Frühlingsopfer" Choreographie Pina Bausch Tanzabend von Igor Strawinski Bühne und Kostüme Rolf Borzik Mitarbeit Hans Pop Marion Cito Probenleitung Barbara Kaufmann Julie Shanahan Kenji Takagi Mit Olivia Tarrish Ancona Pau Aran Gimeno Emma Barrowman Damiano Ottavio Bigi Astrid Boons Michael Carter Moonsuk Choi Léonor Clary Çaǧdaș [...]

Von |3. November, 2018|

IMPRESSIONEN „CAFÉ MÜLLER“ Tanztheater Wuppertal

Videoimpressionen aus dem Wuppertaler Opernhaus: Pina Bausch's legendäres "Café Müller" erstmals in Wuppertal mit dem Sinfonieorchester Wuppertal unter der Leitung von Henrik Schaefer - Zur Erinnerung veröffentlichen wir hier nochmals einen Ausschnitt der Nachtkritik aus 2017,  - (Unsere ausführliche Besprechung folgt morgen) „Café Müller / Das Frühlingsopfer“ vom Tanztheater [...]

Von |3. November, 2018|

40 Jahre „Café Müller“

Ausstellungseröffnung "40Jahre Café Müller" Im zukünftigen Pina Bausch Zentrum in Wuppertal wurde am 2.November 2018 die Ausstellung "40 Jahre Café Müller" durch die Pina Bausch Foundation eröffnet. Sie wird die aktuellen Aufführungen des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch von "Café Müller" und "Das Frühlingsopfer", die parallel im Wuppertaler Opernhaus gezeigt [...]

Von |3. November, 2018|

Impressionen von „Ich bin ein Prinz – Normalität 3 bis 5“

Ich bin ein Prinz – Normalität 3 bis 5 Eine inklusive Musik‐Tanz‐Theater‐Produktion Unsere Video-Impressionen dieser wunderbaren inklusiven Produktion, die Musik, Tanz und Theater auf sehr hohem Niveau verbindet und dabei noch vergnüglich mitzuerleben ist. Ein Bravo allen beteiligten Künstlerinnen und Künstlern und ebenso den Förderern und Sponsoren, die diese [...]

Von |9. Oktober, 2018|

Vollmond von Pina Bausch in Wuppertal

VOLLMOND - Wiederaufnahme im Opernhaus Wuppertal Bilder von der Nacht Man muss nicht dabei gewesen sein, um sicher zu wissen, dass das Publikum diese Premiere der Wiederaufnahme aus dem Jahr 2006, einem der späten Hauptwerke von Pina Bausch, mit "Standing Ovations" gefeiert hat.  Pina Bausch's Werk lebt und das [...]

Von |14. September, 2018|

Pressekonferenz 2016: Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Gegen das Vergessen: Pressemitteilung zur Pressekonferenz anlässlich der Intendanz des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch am 1. Februar 2016 im Schauspielhaus auf der Kulturinsel am Wupperbogen Podiumsteilnehmer: Die Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen Christina Kampmann, der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal Andreas Mucke, der Stadtdirektor der Stadt [...]

Von |17. Juli, 2018|

Abschlussfest: BEGEISTERN FÜR DEN TANZ…

"tanz, tanz.... wir" begeisterte am vergangenen Freitag und Sonntag ein grosses Publikum in und vor dem Barmer Haus der Jugend. Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch feierte den überaus erfolgreichen Abschluss seines partizipativen Spielzeitprojektes BEGEISTERN FÜR DEN TANZ… Ein breites Spektrum ist es geworden, was an zwei Tagen des vergangenen [...]

Von |18. Juni, 2018|

Video-Impressionen „Neues Stück II“ in Wuppertal

Videoimpressionen - „Neues Stück II“ Tanztheater Wuppertal Pina Bausch von Alan Lucien Øyen im Opernhaus Wuppertal Uraufführung: 02. Jun 2018 im Opernhaus Wuppertal Hier geht es zu unserer Nachtkritik von Guido Preuß weitere Aufführungen am 3., 5., 6., 8., 9. und 10. Juni im Opernhaus Wuppertal Unsere Video-Impressionen von Alan Lucien [...]

Von |4. Juni, 2018|

Videoimpressionen „Dreihundert Schritte“ von Jan Möllmer

Peculiar Man mit „Dreihundert Schritte“ „Dreihundert Schritte“ – Peculiar Man mit neuester Produktion in der Wuppertaler Börse – Unsere Videoimpressionen Veranstalterhinweis: Was wäre, wenn dein Leben in einem einzigen Moment vor deinen Augen vorbeiziehen könnte? Inspiriert von diesem Moment, welcher lebensnäher nicht sein könnte und doch zugleich absurd und [...]

Von |5. Mai, 2018|