Silke Z. über “vanishing arts”

Von |2019-06-03T11:36:39+01:0030. Dezember, 2012|

photo: klaus dilger Achim Conrad im Gespräch mit Silke Z. über die Zukunft von Kunst und Tanz im Besonderen. Hier geht es zum Video: Silke Z Vanishing Arts Teil 1 Silke Z Vanishing Arts Teil 2 Silke Z Vanishing Arts Teil 3 Silke Z. ist eine in Köln ansässige Choreographin. Sie studierte an der [...]

Rolf Baumgart über “vanishing arts”

Von |2019-06-03T11:39:52+01:0030. Dezember, 2012|

photo: klaus dilger Achim Conrad im Gespräch mit Rolf Baumgart über die Zukunft von Kunst und Tanz im Besonderen Hier geht es zum Video: Rolf Baumgart Rolf Baumgart Seine Opern wurden von der Semperoper bis zum Tunnel unter der Siegessäule in Berlin aufgeführt. Mit Kain Karawahn realisierte er viele (Feuer-) Performances von der Documenta [...]

Rainald Endrass über “vanishing arts”

Von |2019-06-07T13:59:33+01:0030. Dezember, 2012|

Achim Conrad im Gespräch mit RAINALD ENDRASS über die Zukunft von Kunst und Tanz. Hier geht es zum Video: rainald endrass 1Teil rainald endrass 2ter Teil RAINALD ENDRASS | DRAMATURGIE UND REGIE Geboren in Schwäbisch Gmünd, studierte in Frankfurt am Main Germanistik, Philosophie, Soziologie und Theaterwissenschaften. Während dieser Zeit sammelte er Theatererfahrung als Assistent [...]

“EinBLICK / inSIGHT” – Stephanie Thiersch about “vanishing arts”

Von |2019-06-03T11:42:34+01:0030. Dezember, 2012|

photo: klaus dilger  vanishing-arts!? Achim Conrad im Gespräch mit STEPHANIE THIERSCH über die Zukunft von Kunst und Tanz VANISHING ARTS ist ein internationales, mehrsprachig geführtes Projekt, in dem sich Künstler, aber auch Philosophen, Politiker und Wissenschaftler aus verschiedenen Kulturkreisen zu Verlust und/oder Notwendigkeit von Verlust äussern werden und so einen Beitrag über die Situation [...]

RAFAËLE GIOVANOLA über “vanishing arts”

Von |2019-06-03T11:43:37+01:0030. Dezember, 2012|

photo: klaus dilger Achim Conrad im Gespräch mit RAFAËLE GIOVANOLA über die Zukunft von Kunst und Tanz: Hier geht es zum Video: Vanishing arts Rafaele Giovanola Teil1 Vanishing arts Rafaele Giovanola Teil2 RAFAËLE GIOVANOLA | CHOREOGRAPHIE UND REGIE Die Schweizerin wurde in Baltimore, U.S.A., geboren. Sie studierte u.a. bei Marika Besobrasova in Monte Carlo. [...]

Das Deutsche Tanzarchiv – Ein Gespräch mit Thomas Thorausch – stellvertrender Leiter

Von |2019-06-03T11:44:33+01:0029. Dezember, 2012|

Das Deutsche Tanzarchiv - Ein Gespräch mit Thomas Thorausch - stellvertrender Leiter Zum Beginn unserer Reihe PORTRAITS DES TANZES führten wir ein hochinteressantes Gespräch mit Thomas Thorausch, dem stellvertretenden Leiter des Deutschen Tanzarchives. Im kommenden Jahr werden wir uns ausführlich mit den prägenden Institutionen des Tanzes in Köln und darüber hinaus befassen. Hier geht [...]

Yoshie Shibahara über “vanishing arts”

Von |2019-06-03T11:48:10+01:0029. Dezember, 2012|

photo: klaus dilger Achim Conrad im Gespräch mit Yoshie Shibahara über die Zukunft von Kunst und Tanz im Besonderen. Hier geht es zum Video: Yoshie Shibahara YOSHIE SHIBAHARA geboren in Shimane/ Japan, begann ihre Tanzausbildung 1992 in Osaka, Japan. Yoshie Shibahara begann ihre Tanzausbildung 1992 in Osaka, Japan. In Deutschland lernte sie Elementaren Tanz [...]

Karel Vanek über “vanishing arts”

Von |2019-06-03T11:48:55+01:0029. Dezember, 2012|

photo: klaus dilger Achim Conrad im Gespräch mit Karel Vanek über die Zukunft von Kunst und Tanz im Besonderen Hier geht es zum Video: Karel Vanek vanishing arts Karel Vanek, in Tschechien geboren, studierte zunächst Mathematik in Prag, ehe er in Tanz ausgebildet wurde. Als Solist von Pavel Mikulástiks Choreografischem Theater wechselt er von [...]

Yoshiko Waki über “vanishing arts”

Von |2019-06-03T11:49:42+01:0028. Dezember, 2012|

photo: klaus dilger Achim Conrad im Gespräch mit Yoshiko Waki über die Zukunft von Kunst und Tanz im Besonderen. Hier geht es zum Video: Yoshiko Waki Yoshiko Waki Die 1965 in Japan geborene Yoshiko Waki erwarb an der Staatlichen Hochschule für Musik Heidelberg-Mannheim Diplome in Bühnentanz und Tanzpädagogik. Seitdem tanzt und choreographiert sie von [...]

Barnes Crossing im Portrait

Von |2019-06-03T11:53:34+01:0022. Dezember, 2012|

TANZtausch - Fabien Prioville und Pascal Merighi in EXPERIMENT ON CHATTING BODIES photos: klaus dilger . .                                   BARNES CROSSING - Das im Süden Kölns am Stadtrand gelegene Choreographische Zentrum gehört als Produktionszentrum und mit der grössten Bühne der freien Szene ausgestattet, zu den wichtigsten Einrichtungen des Tanzes in der Domstadt. Hier finden nicht [...]

Nach oben