5.INTERNATIONALES SOLO TANZFESTIVAL BONN: “GESPALTENE PERSÖNLICHKEIT” Nachtkritik von „Revisiting Wonderland“, dem neuen Tanzstück der Bonner CocoonDance COMPANY – Von KLAUS KEIL

Von |2019-06-04T11:41:56+01:0026. Juni, 2015|

GESPALTENE PERSÖNLICHKEIT Nachtkritik von „Revisiting Wonderland“, dem neuen Tanzstück der Bonner  CocoonDance COMPANY Von KLAUS KEIL Wohin nur, so fragt man sich angesichts der Computeranimation des rudernden Rabbits, der kleiner werdend am Horizont verschwindet, wohin nur rudert dieser Hase? Wenn er nach einer Stunde zurückkehrt, wissen wir es. Er kommt zurück aus einem einstündigen [...]

ABSCHLUSS 5. INTERNATIONALES SOLO TANZFESTIVAL BONN: “Gespaltene Persönlichkeit” kurze Nachtkritik von „Revisiting Wonderland“ Von KLAUS KEIL

Von |2019-06-04T11:42:10+01:0025. Juni, 2015|

©TANZweb_Klaus Dilger ABSCHLUSS 5. INTERNATIONALES SOLO TANZFESTIVAL BONN   Gespaltene Persönlichkeit Nachtkritik von „Revisiting Wonderland“ Von KLAUS KEIL Mit einer fulminanten Inszenierung ging heute Abend im Theater im Ballsaal das 5.Internationale Bonner Tanzsolo-Festival in seine letzte Runde. Zwei Tage noch hat der Tanz-Fan Gelegenheit, das neue Stück  „Revisiting Wonderland“ des Bonner Ensembles CocoonDance zu [...]

DIE NACHTKRITIK: Kein Honigschlecken – Stücke von Sabina Perry und dem Niederländer Gertjan Franciscus beim „Katalyst Festival“ in Köln von Nicole Strecker

Von |2019-06-04T11:42:30+01:0020. Juni, 2015|

©TANZweb_Klaus Dilger . Kein Honigschlecken Stücke von Sabina Perry und dem Niederländer Gertjan Franciscus beim „Katalyst Festival“ in Köln von Nicole Strecker Ende der 60er Jahre musste der Theaterkünstler allzeit darauf gefasst sein: Fühlt sich der Zuschauer provoziert, stürmt er vielleicht die Bühne. Claus Peymann hatte das im Verbund mit Peter Handke gern bedient [...]

EINE KURZE NACHTKRITIK: Von Kälte, Königen und Skandälchen – Von Nicole Strecker

Von |2019-06-04T11:43:22+01:0019. Juni, 2015|

©TANZweb_Klaus Dilger: Da hätte es ganz schön zur Sache gehen können...(Nach dem peinlichen Auftritt von Katie Duck, bei dem sie sich in Stil, Ort und Zeit gründlich vertan hatte) EINE KURZE NACHTKRITIK Von Kälte, Königen und Skandälchen Das „Katalyst Festival“ zeigt zur Eröffnungen Stücke von Sabina Perry und dem Niederländer Gertjan Franciscus Von Nicole [...]

ZWEITE WOCHE DES 5. INTERNATIONALEN SOLOTANZ FESTIVALS BONN: OPEN AIR – MAURA MORALES ZEIGT KURZE SEQUENZEN VON “WUNSCHKONZERT” IM BONNER LOCH

Von |2019-05-29T14:30:58+01:0019. Juni, 2015|

©TANZweb ZWEITE WOCHE DES 5. INTERNATIONALEN SOLOTANZ FESTIVALS BONN OPEN AIR MAURA MORALES ZEIGT KURZE SEQUENZEN VON WUNSCHKONZERT IM BONNER LOCH An gleicher Stelle, an der vor einem Jahr BODYTALK ihr grossartiges Tanzstück BONNKROTT inszenierte und erarbeitete, mit Menschen, denen das "Bonner Loch" soetwas wie erstes oder zweites Wohnzimmer geworden ist, eröffnete das 5. [...]

Eine kurze Nach(t)besprechung: Silke Z. | resistdance STAND UP Premiere im Kölner Künstler Theater

Von |2019-06-05T11:58:35+01:0019. Juni, 2015|

©TANZweb.org Eine kurze Nach(t)besprechung: Silke Z. | resistdance STAND UP Premiere im Kölner Künstler Theater von Klaus Dilger Hier geht zum Video Trailer „Kennen Sie Ralph aus dem Film FAME?“, mag Felix Marchand  gefragt haben, als er jeden Einzelnen der doch recht zahlreichen Premierenbesucher, beim Einlass an der Tür zum Saal des Kölner Künstler [...]

NACHTKRITIK ZUR ERÖFFNUNG DES 5. INTERNATIONALEN SOLO TANZFESTIVALS BONN MIT ZWEI GEGENSÄTZLICHEN PRODUKTIONEN: “Wie sich Frauen neu erschaffen” von Thomas Linden

Von |2019-06-05T11:46:43+01:0013. Juni, 2015|

©TANZweb_Klaus Dilger - T.R.A.S.H. mit MILK II - Lucie Petrusová NACHTKRITIK ZUR ERÖFFNUNG DES 5. INTERNATIONALEN SOLO TANZFESTIVALS BONN MIT ZWEI GEGENSÄTZLICHEN PRODUKTIONEN:WIE SICH FRAUEN NEU ERSCHAFFENSchöpfungsmythen der Populärkultur und das ebenso entschlossene wie humorvolle Spiel mit weiblichen Rollenbildern markieren die Eröffnung des 5. Internationalen Bonner Tanzsolofestivals. von Thomas LindenHIER GEHT ES ZUM VIDEOTRAILER VON "W MEMORABILIA" [...]

DAS 5. INTERNATIONALE SOLOTANZ FESTIVAL BONN IST ERÖFFNET DAS FESTIVAL STARTET FURIOS UND ZEIGT ZWEI FRAUENSOLI, WIE SIE UNTERSCHIEDLICHER KAUM SEIN KÖNNEN

Von |2019-06-04T11:44:39+01:0012. Juni, 2015|

©TANZweb.org_Linda Kapatanea DAS 5. INTERNATIONALE SOLOTANZ FESTIVAL BONN IST ERÖFFNET "DAS FESTIVAL STARTET FURIOS" UND ZEIGT ZWEI FRAUENSOLI, WIE SIE UNTERSCHIEDLICHER KAUM SEIN KÖNNEN Kurze Nachtkritik von Thomas Linden Die Frauen machen ernst. Nach einem Jahr der Männer bietet das Internationale Bonner Tanzsolo Festival diesmal ausschließlich weibliche Beiträge. Und furios startete das Festival mit [...]

Nach(t)besprechung zu HAUS KEIN HAUS Antje Velsinger zu Gast bei Barnes Crossing von Klaus Dilger

Von |2019-06-07T12:52:24+01:008. Juni, 2015|

Nach(t)besprechung zu HAUS KEIN HAUS Antje Velsinger zu Gast bei Barnes Crossing von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZUM VIDEOTRAILER Nach ihrem Preview Showing im Dezember letzten Jahres am gleichen Ort wurden Antje Velsinger und ihr Team von Teilen der lokalen Presse überschwänglich mit Vorschusslorbeeren bedacht. Dies weckt Interesse, birgt aber auch die Gefahr der [...]

Nach oben