SIEHT SO DIE ZUKUNFT AUS? – WUPPERTALER TANZTHEATER MIT „NEUE STÜCKE 2015“ – Nachtkritik von Klaus Dilger

Von |2019-06-05T11:50:30+01:0027. September, 2015|

©Oliver Lock_Ensemble_somewhat still when seen from above SIEHT SO DIE ZUKUNFT AUS? WUPPERTALER TANZTHEATER MIT „NEUE STÜCKE 2015“ Nachtkritik von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZU UNSEREM TRAILER AUF VIMEOKANAL "TANZweb" von THOMAS MAU Lange mussten Tanzwelt und Medien auf dieses Ereignis warten; entsprechend gross war das Interesse an der Premiere von „NEUE STÜCKE [...]

Sieht so die Zukunft aus?

Von |2020-04-14T19:06:35+01:0027. September, 2015|

WUPPERTALER TANZTHEATER MIT „NEUE STÜCKE 2015“ Eine Nachtkritik von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZU UNSEREM TRAILER AUF UNSEREM VIMEO-KANAL “TANZweb” von THOMAS MAU Lange mussten Tanzwelt und Medien auf dieses Ereignis warten; entsprechend gross war das Interesse an der Premiere von „NEUE STÜCKE 2015“ des Wuppertaler Tanztheaters, die nun im Opernhaus zur Aufführung [...]

GEDANKEN UND VIDEO-TRAILER ZUR PREMIERE: “FOYER” EINE TANZFUCHS PRODUKTION

Von |2019-05-29T11:58:24+01:0024. September, 2015|

GEDANKEN UND VIDEO-TRAILER ZUR   PREMIERE: “FOYER”   EINE  TANZFUCHS PRODUKTION 4. SEPTEMBER 20 UHR – BARNES CROSSING von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZUM VIDEO IN VOLLER AUFLÖSUNG AUF UNSEREM VIMEOKANAL Das Team um die Choreografin Barbara Fuchs will mit der neuesten Produktion "foyer", die am 4. September bei Barnes Crossing Premiere feierte, [...]

“Neue Stücke”

Von |2020-04-14T19:07:17+01:0023. September, 2015|

PREMIERE "NEUE STÜCKE 2015" TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH   ©Oliver Lock Titelbild SIEHT SO DIE ZUKUNFT AUS? Nachtkritik von Klaus Dilger Lange mussten Tanzwelt und Medien auf dieses Ereignis warten; entsprechend gross war das Interesse an der Premiere von „NEUE STÜCKE 2015“ des Wuppertaler Tanztheaters, die nun im Opernhaus zur Aufführung gelangte. Nach dem [...]

KLEINER LEITFADEN ZUR ANTRAGSTELLUNG

Von |2019-05-29T11:59:51+01:0013. September, 2015|

©Joris Jan Bos: AUREA by Emanuele Soavi am 18.September in der Duisburger Philharmonie   KLEINER LEITFADEN ZUR ANTRAGSTELLUNG Ein Kommentar von Klaus Dilger Es ist wieder „Antragszeit“ für die Kölner „Tanzschaffenden“ (was für ein schreckliches Wort): Am 30.September ist Abgabeschluss im Kölner Tanz-Referat für alle Projekte, die in 2016 mit Hilfe städtischer Förderung realisiert [...]

SOEBEN ZU ENDE GEGANGEN – EIN GROSSES GASTSPIEL: GöteborgsOperans Danskompani MIT “SPIRIT” IM BONNER OPERNHAUS ANLÄSSLICH DES BEETHOVEN FESTIVALS 2015

Von |2019-05-29T12:01:21+01:007. September, 2015|

©Bengt Wanselius_NOETIC EIN GROSSES GASTSPIEL: GöteborgsOperans Danskompani mit   SPIRIT [NOETIC / METAMORPHOSIS]   EIN BERICHT AUS DEM BONNER OPERNHAUS ANLÄSSLICH DES BEETHOVEN FESTIVALS 2015 Bericht von Achim Conrad Ein grosses Gastspiel in jeder Beziehung: Das Göteborg Ballett begeisterte in der ausverkauften Bonner Oper das Publikum und stellte eindrucksvoll unter Beweis, weshalb es zu [...]

PREMIERE: “BRONZE BY GOLD” in Berlin: mouvoir – Stephanie Thiersch – “Scheitern auf niedrigem Niveau” Nachtkritik von Klaus Keil

Von |2019-06-04T11:40:35+01:007. September, 2015|

©Djana Lothert ZU SEHEN IN DER REGION: In Bonn im Rahmen des Beethoven-Fest 2015; am 1. und 2. Oktober   BERLINER PREMIERE: “BRONZE BY GOLD” mouvoir – Stephanie Thiersch Scheitern auf niedrigem Niveau von Klaus Keil Mit „Bronze by Gold“ setzt die Choreografin Stephanie Thiersch ihre musikalisch-choreografische Kooperation mit dem Asasselo-Quartett fort. Dem im [...]

POSITIVE ZEICHEN AUS DER KÖLNER KULTURVERWALTUNG (NICHT NUR) FÜR DEN TANZ:

Von |2019-05-29T13:53:40+01:006. September, 2015|

 @TANZweb_Carnival of the Bodies_Overhead Project   POSITIVE ZEICHENAUS DER KÖLNER KULTURVERWALTUNG (NICHT NUR) FÜR DEN TANZ:Ein Kommentar vonKlaus Dilger.Fast täglich prasselt vehemente Kritik, von allen Seiten und Deutschlandweit, auf die Kölner Verwaltung ein. Nicht erst seit dem erneuten Debakel um die ordentliche Durchführung von Wahlen oder im Zusammenhang mit dem geplatzten Wiedereröffnungstermin von Oper und Schauspiel im [...]

NACHT(T)GEDANKEN ZUR PREMIERE VON “FLESHMOB MIT TOTEN – EINE PERFORMENSCH” VON BODYTALK & WARLESS DAY

Von |2019-05-29T13:43:32+01:005. September, 2015|

DIE GRUPPEN BODYTALK UND WARLESS DAY MIT IHRER ERSTEN GEMEINSAMEN PRODUKTION: “FLESHMOB MIT TOTEN”   “JACK IN THE BOX” IN KÖLN EHRENFELD Nach(t)gedanken von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZUM VIDEO Eine bitterböse Gesellschafts- und Selbstkritik, die bodytalk und WARLESS DAY  mit ihrer ersten gemeinsamen Produktion da betreiben! Nicht weniger böse und zynisch gewählt [...]

SOEBEN ZU ENDE GEGANGEN: LANGANHALTENDER APPLAUS FÜR DIE GELUNGENE NEUE PRODUKTION VON TANZFUCHS “FOYER” IN BARNES CROSSING

Von |2019-05-29T13:44:50+01:004. September, 2015|

©meyer_originals SOEBEN ZU ENDE GEGANGEN: DIE  GELUNGENE NEUE PRODUKTION VON TANZFUCHS LANGANHALTENDER APPLAUS FÜR   "FOYER"   IN BARNES CROSSING Langanhaltender Applaus für die neueste Produktion von Barbara Fuchs | tanzfuchsPRODUKTION und ihrem Ensemble in bewährter künstlerischer Zusammenarbeit mit dem "Soundarchitekten" und Ausnahmekomponisten für Tanz: Jörg Ritzenhoff. VIDEOBERICHT FOLGT IN KÜRZE "foyer" wurde angekündigt [...]

Nach oben