“ZWEI TANZ-DUOS, DIE WELTEN TRENNEN” – NACHWUCHSCHOREOGRAPHIEN IN KÖLN – NACHTKRITIK Von KLAUS KEIL

Von |2019-06-04T11:31:33+01:0028. Februar, 2016|

©Max Flaig NACHTKRITIKEN ZUR PREMIERE VON MARION DIETERLE'S "CHICKS" UND LENA FLAIG'S UND JOSEFINE PATZELT'S "ONE MUST STILL KNOW HOW TO DISAPPEAR"   ZWEI TANZ-DUOS, DIE WELTEN TRENNEN   NACHWUCHSCHOREOGRAPHIEN IN KÖLN Von KLAUS KEIL Zwei Tanz-Premieren von Nachwuchschoreographinnen bestimmten an diesem Wochenende das Bühnengeschehen der freien Tanzszene in Köln. Bei Barnes Crossing (Freiraum [...]

HEY! JUNG & LAUT VOL1.

Von |2017-10-03T14:05:20+01:0028. Februar, 2016|

WILLKOMMEN AN DER PINA! Eine Nachtkritik von Klaus Dilger   HIER GEHT ES ZUM VIDEO Die PINA, damit ist die Gesamtschule Wuppertal-Vohwinkel gemeint, die seit Februar 2014 den Namen der Begründerin des Wuppertaler Tanztheaters, Pina Bausch trägt und so „bewegend anders“ ist. Das hat sie nicht nur im Rahmen des ausgezeichneten Pilotprojektes unter Beweis [...]

FESTIVAL INTO THE FIELDS 2016 in “CREATURE” ZEIGEN GÁBOR VARGA UND JÓZSEF TREFELI “VERSPIELTE LUST AM JONGLIEREN” – Nachtkritik von Thomas Linden

Von |2019-06-07T11:54:03+01:0028. Februar, 2016|

FESTIVAL INTO THE FIELDS 2016 in "CREATURE" ZEIGEN  GÁBOR VARGA UND JÓZSEF TREFELI VERSPIELTE LUST AM JONGLIEREN MIT TRADIERTEN BEWEGUNGSMUSTERN Lässt sich die Vergangenheit für die Gegenwart retten? Mit ihrer Produktion „Creature“ versucht das in der Schweiz lebende Duo József Trefeli und Gábor Varga dem Volkstanz eine Brücke in die Welt der zeitgenössischen Choreographie [...]

FESTIVAL INTO THE FIELDS 2016 SOEBEN ZU ENDE GEGANGEN: “CREATURE” VON GÁBOR VARGA UND JÓZSEF TREFELI – Kurze Nachtkritik von Thomas Linden

Von |2019-06-04T11:32:10+01:0027. Februar, 2016|

FESTIVAL INTO THE FIELDS 2016 SOEBEN ZU ENDE GEGANGEN: CREATURE VON GÁBOR VARGA UND JÓZSEF TREFELI Kurze Nachtkritik von Thomas Linden Lässt sich die Vergangenheit für die Gegenwart retten? Mit ihrer Produktion „Creature“ versucht das in der Schweiz lebende Duo József Trefeli und Gábor Varga dem Volkstanz eine Brücke in die Welt der zeitgenössischen [...]

UMJUBELTE WIEDERAUFNAHME DES TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH “AUF DEM GEBIRGE HAT MAN EIN GESCHREI GEHÖRT”

Von |2019-05-28T14:18:58+01:0026. Februar, 2016|

UMJUBELTE WIEDERAUFNAHME DES TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH   "AUF DEM GEBIRGE HAT MAN EIN GESCHREI GEHÖRT"   GESTERN IM WUPPERTALER OPERNHAUS Nachtkommentar von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZUM VIDEO MIT  DEN ERSTEN EINDRÜCKEN Die dicken Schichten aus Torf, Sand und Erde erinnern an Pina Bausch's "Frühlingsopfer" und auch hier herrscht von der ersten [...]

Auf dem Gebirge hat man ein Geschrei gehört

Von |2019-06-07T09:59:33+01:0026. Februar, 2016|

UMJUBELTE WIEDERAUFNAHME DES TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH) Eine Nachtkritik von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZUM VIDEO MIT DEN ERSTEN EINDRÜCKEN Die dicken Schichten aus Torf, Sand und Erde erinnern an Pina Bausch’s “Frühlingsopfer” und auch hier herrscht von der ersten Minute an die beklemmende Atmosphäre eines Schlacht- und Opferplatzes. Menschen auf der Flucht [...]

“Auf dem Gebirge hat man ein Geschrei gehört”

Von |2017-10-03T14:08:25+01:0025. Februar, 2016|

AUF DEM GEBIRGE HAT MAN EIN GESCHREI GEHÖRT TANZTHEATER WUPPERTAL PINA BAUSCH     ein Stück von PINA BAUSCH Inszenierung und Choreographie PINA BAUSCH Bühne PETER PABST Kostüme MARION CITO Mitarbeit HANS POP Musikalische Mitarbeit MATTHIAS BURKERT Dramaturgie RAIMUND HOGHE Künstlerische Leitung LUTZ FÖRSTER Probenleitung und Mitarbeit BÉNÉDICTE BILLIET JULIE SHANAHAN Uraufführung 13.Mai 1984 [...]

NACHTBESPRECHUNG: FESTIVAL “INTO THE FIELDS 2016″: LUCY SUGGATE IM KÜNSTLERFORUM BONN – “KUNST ANDERS SEHEN”

Von |2019-05-28T14:35:43+01:0021. Februar, 2016|

Zuschauerin mit Performern FESTIVAL “INTO THE FIELDS 2016″: LUCY SUGGATE IM KÜNSTLERFORUM BONN   KUNST ANDERS SEHEN Nachtkommentar von Klaus Dilger HIER GEHT ES ZU DEN VIDEOIMPRESSIONEN SWARM SCULPTURES nennt Lucy Suggate ihre lebendigen Rauminstallationen, die am Samstagabend im Rahmen des international besetzten INTO THE FIELDS Festival im Bonner Künstlerforum Premiere feiern durfte. Diese Installationen [...]

FESTIVAL “INTO THE FIELDS 2016”: LUCY SUGGATE IM KÜNSTLERFORUM BONN – KUNST ANDERS SEHEN – Kurzer Nachtkommentar von Klaus Dilger

Von |2019-05-28T14:37:24+01:0021. Februar, 2016|

FESTIVAL "INTO THE FIELDS 2016": LUCY SUGGATE IM KÜNSTLERFORUM BONN   KUNST ANDERS SEHEN Kurzer Nachtkommentar von Klaus Dilger SWARM SCULPTURES nennt Lucy Suggate ihre lebendigen Rauminstallationen im Bonner Künstlerforum, die durch die zwanzig professionellen und auch nichtprofessionellen Performer gestern Abend bei der Premiere immer wieder  neuen Ausdruck und Lebendigkeit fanden. Sie schwärmen durch [...]

NACHDEM “MOVING BORDERS” DAS KÖLNER PUBLIKUM IN DER TANZFAKTUR VOR WENIGEN MONATEN BEGEISTERN KONNTEN: NOSOTROS ERÖFFNETT SCHRIT_TMACHER FESTIVAL Nachtkritik von Luke Aaron Forbes

Von |2019-06-04T11:32:49+01:0019. Februar, 2016|

NACHDEM "MOVING BORDERS" DAS KÖLNER PUBLIKUM IN DER TANZFAKTUR VOR WENIGEN MONATEN BEGEISTERN KONNTEN: NOSOTROS ERÖFFNETT SCHRIT_TMACHER FESTIVAL Nachtkritik von Luke Aaron Forbes HIER GEHT ES ZUM VIDEOTRAILER DER AUFFÜHRUNG Mit einem sehr physischen Tanztheaterstück NOSOTROS, das der Choreograf und Performer Jaciel Neri für seine Compagnie MOVING BORDERS geschaffen hat, eröffnete  das diesjährige Schrit_tmacher-Festival [...]

Nach oben