NUN IST ES SOWEIT: DIE GEWINNER DES SOLO|DUO NRW+FRIENDS 8. INTERNATIONALES NACHWUCHS TANZFESTIVAL UND WETTBEWERB Vom 27. BIS 29.MAI BARNES CROSSING SIND:

Von |2019-05-27T15:37:29+01:0029. Mai, 2016|

NUN IST ES  SOWEIT: SOLO|DUO NRW+FRIENDS 8. INTERNATIONALES NACHWUCHS TANZFESTIVAL UND WETTBEWERB Vom 27. BIS 29.MAI BARNES CROSSING DIE GEWINNER SIND: HIER GEHT ES ZUM VIDEO DER GEWINNER DER KATEGORIE DUO HIER GEHT ES ZUM VIDEO MIT ALLEN GEWINNERN Jury-Entscheidung SoloDuo NRW + Friends 2016: Best Solo Federico Rodolfo Zapata González: One hundred is [...]

TRAILER ZU „AZAMINO TOKIO“

Von |2017-10-24T07:37:53+01:0025. Mai, 2016|

Mittwoch, 25.05., 20 Uhr, Studiobühne I Chikako Kaido, Düsseldorf Azamino Tokio Konzept und Choreographie: Chikako Kaido Tanz und Kreation: Yuta Ishikawa, Jascha Viehstädt, Judith Wilhelm Kontrabass: Tetsu Saitoh Violine: Naoki Kita Bühnenbild und Raum: Katharina Wackermann | Bühnenbild Krefeld: Marie Ogoshi Künstlerische Beratung: Felix Meyer-Christian Kostüme und Organisation: Isabelle Wapnitz Licht: Philipp Zander "In [...]

WAK.NTR Rehab

Von |2019-05-29T11:45:37+01:0024. Mai, 2016|

WAK.NTR Rehab A matrix of six soli by Pascal Merighi made for Pina Bausch's pieces from 2000 to 2005 Concept, Dance: Pascal Merighi Dramaturgy, Assistant: Thusnelda Mercy Sound Design, Assistant: Volker Wurth Sunday 24.04.2016 , 14:30 and 17:30 PINA BAUSCH AND THE TANZTHEATER exhibition @ Bundeskunsthalle Bonn Pina Bausch Foundation filmed and edited by [...]

TRAILER ZU “CARNIVAL OF THE BODY”

Von |2017-10-24T07:30:38+01:0020. Mai, 2016|

„FIRST STEPS“ FESTIVAL IN KREFELD - FABRIK HEEDER Freitag, 20.05., 20 Uhr, Studiobühne I Carnival of the body Overhead Project / Tim Behren, Florian Patschovsky, Köln Choreographie und Tanz: Tim Behren, Florian Patschovsky Exterior eye und Coaching: Tobias Wegner, Tobias M. Draeger Licht: Jasper Diekamp Musikkomposition: Simon Bauer Kostüme: Sabine Schneider Das Akrobaten- und [...]

VON DER SINNLICHKEIT DES INTERNETS… – GERDA KÖNIG | DIN A13 mit upDATING YOU in der Wachsfabrik

Von |2019-05-27T15:50:54+01:0020. Mai, 2016|

VON DER SINNLICHKEIT DES INTERNETS... . GERDA KÖNIG | DIN A13 mit upDATING YOU in der Wachsfabrik . Wie profund, sinnlich und erfüllend sind und können  Social Media und Internet sein? ein Kommentar von Klaus Dilger Gerda König | DIN A13 passt sich in ihrem neuesten Stück upDATING YOU, trotz hoher Ambition,  zu häufig [...]

THUSNELDA MERCY IN DER BUNDESKUNSTHALLE: ERNEUT EINE FORMIDABLE (DEUTSCHE)URAUFFÜHRUNG “SHARING A POWER SOCKET. – techniques de pointe expliquées a mes voisins”

Von |2019-05-27T15:51:50+01:0016. Mai, 2016|

PFINGSTMONTAG NACHMITTAGS IN DER BUNDESKUNSTHALLE BONN:   ERNEUT EINE FORMIDABLE (DEUTSCHE)URAUFFÜHRUNG   "SHARING A POWER SOCKET. - techniques de pointe expliquées a mes voisins"   Ein Solo von Thusnelda Mercy in Zusammenarbeit mit Florence Minder. Unprätentiös, bescheiden, humorvoll und doch gewagt: Grossartig!   HIER GEHT ES ZUM VIDEO DER URAUFFÜHRUNG IN DER BUNDESKUNSTHALLE / [...]

“Sharing a Power Socket”

Von |2017-10-03T14:39:09+01:0016. Mai, 2016|

„Sharing a Power Socket. Mon théâtre, techniques de pointe expliquées à mes voisins“ – Thusnelda Mercy und Florence Minder   Performance in der Lichtburg | Deutsche Erstaufführung Zur Ausstellung „Pina Bausch und das Tanztheater”. „In meinem Stück Sharing a Power Socket durchlebe ich Begegnungen, Momente und Umstände meines Lebens, die mich dazu gebracht haben, [...]

KURT JOOSS PREIS 2016 AND THE WINNER IS…..

Von |2019-05-27T15:58:20+01:0015. Mai, 2016|

  KURT JOOSS PREIS 2016 AND THE WINNER IS.....     Eine kurze Nach(t)besprechung und ein Kommentar von Klaus Dilger     HIER GEHT ES ZU DEN VIDEOS: „ROAD“ - OSCAR BUTHELEZI | SÜDAFRIKA . „A CITY SEEKING ITS BODIES“ -  ALEXANDRA WAIERSTALL | ZYPERN | D „FINALLY, I WILL“ - EYAL DANDON | [...]

TRAILER ZU MIRA.VIER „WISH“

Von |2017-10-03T14:42:11+01:0012. Mai, 2016|

FIRST STEPS FESTIVAL  2016 IST ERÖFFNET SEHENSWERTE BILDER IN EINEM FASZINIERENDEN RAUM! Kurze Nach(t)besprechung und Überleitung von Klaus Dilger Mit Spannung erwartet, eröffnete gestern das Festival „FIRST STEPS“ in Krefeld seine diesjährige Ausgabe mit dem Kölner Künstler Kollektiv MIRA.VIER und deren letzter Produktion „WISH“, die im Oktober 2014 Premiere im Künstlerhaus Rhenania in Köln [...]

VON ZEIT ZU ZEIT, SONST NIE!

Von |2017-10-03T14:46:22+01:009. Mai, 2016|

PERFORMANCE IN DER LICHTBURG | URAUFFÜHRUNG - „de temps en temps sinon jamais“ – Clémentine Deluy und Juan Kruz Diaz de Garaio Esnaola Zur Ausstellung „Pina Bausch und das Tanztheater” eine kleine Nach(t)besprechung von Klaus Dilger ZUM VIDEO DER AUFFÜHRUNG „de temps en temps sinon jamais ist Clémentines Brief an Pina. Ihr sanftes Wiegenlied [...]

Nach oben