NACHTKRITIK „BEAUTY OF THE BEAST“

Von |2017-10-03T14:26:43+01:0029. Oktober, 2016|

DAS MOVE!-FESTIVAL 2016 IST ERÖFFNET BEAUTY OF THE BEAST „Move! - Krefelder Tage für modernen Tanz“ in der Fabrik Heeder eröffnet mit der Company Chameleon aus Manchester - In „Beauty of the Beast“ präsentieren sechs exzellente Tänzer die Schönheit der Bestie Mann. Von Bettina Trouwborst HIER GEHT ES ZUM VIDEO Als „unverzichtbaren Teil der [...]

NACHTKRITIK ZU “NO BODY BUT ME” Hier werden wir gedacht

Von |2019-06-04T11:22:48+01:0029. Oktober, 2016|

ERNEUT AM 3., 4. UND 5.NOVEMBER - THEATER IM BALLSAAL NACHTKRITIK ZU "NO BODY BUT ME" Hier werden wir gedacht . CocoonDance spielt mit der Lust am Anblick menschlicher Körper und macht uns bewusst, wie wir gleich einer Filmkamera den Blick heran zoomen, ihn schweifen lassen und wieder fokussieren. Immer geleitet von einem unbekannten [...]

EINE UNERHÖRT RAFFINIERTE REFLEXION… COCOON DANCE COMPANY MIT “NO BODY BUT ME” Kurze Nachtkritik von Thomas Linden

Von |2019-06-04T11:23:03+01:0028. Oktober, 2016|

©TANZweb.org EINE UNERHÖRT RAFFINIERTE REFLEXION... COCOON DANCE COMPANY MIT "NO BODY BUT ME" Kurze Nachtkritik von Thomas Linden Man stelle sich einen Film ohne Kamera vor. Die Blicke wechseln zwischen Männern und Frauen, die näher rücken oder sich entfernen. Statt Bildern sehen wir aber Menschen aus Fleisch und Blut, die uns auf subtile Weise [...]

Einigung erzielt über Pina Bausch-Filmmaterial

Von |2019-05-27T15:53:48+01:0024. Oktober, 2016|

©TANZweb_Klaus Dilger_Auf dem Gebirge hat man ein Geschrei gehört_ Pina Bausch_Tanztheater Wuppertal   Einigung erzielt über Pina Bausch-Filmmaterial   Die Pina Bausch Foundation, Wuppertal, und der französische Verlag L'Arche Editeur haben in der letzten Woche in den Räumen des Frankfurter Verlags der Autoren ihre jahrelangen Differenzen im Hinblick auf die von L'Arche produzierten Filme [...]

Tanzwissenschaftspreis 2016 an Prof.Dr. Constanze Schellow und an Katarina Kleinschmidt vergeben

Von |2019-05-27T14:06:00+01:0021. Oktober, 2016|

©TANZweb_Einer Flog Über Das Kuckucksnest_RENEGADE Tanzwissenschaftspreis 2016 vergeben Nur alle fünf Jahre wird der mit 30.000,- € dotierte Tanzwissenschaftspreis vergeben. Der vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tanzarchiv Köln in der Trägerschaft der SK Stiftung Kultur und der Stadt Köln vergebene Preis ist die einzige [...]

Nach oben