20 Jahre CocoonDance: Vis Motrix im Stream

Von |2020-11-30T16:23:25+01:0030. November, 2020|

20 Jahre CocoonDance: Vis Motrix von CocoonDance Am 1.Dezember 20 Uhr auf dringeblieben! HIER geht es zu unserer Nachtkritik von Klaus Keil Vis Motrix von CocoonDance: Pulsierende Klänge, faszinierende Bewegungen, hypnotische Energie: Das ist Vis Motrix. Die rein weibliche Besetzung nimmt das Publikum bei dieser Performance zwischen maschinenhafter Strenge und künstlerischer Kraft in ihren [...]

Interview mit Bettina Wagner-Bergelt zur Zwischenbilanz ihrer Intendanz

Von |2020-12-02T12:48:22+01:0028. November, 2020|

Nachfolge gesucht: Bettina Wagner-Bergelt zur Zwischenbilanz ihrer Intendanz Das Interview führten Bettina Trouwborst und Klaus Dilger Bettina Trouwborst (BT): Wie geht es Ihnen und dem Tanztheater denn in diesen Zeiten? Bettina Wagner-Bergelt (WB): Fangen wir mit dem Finanziellen an. Wir sind natürlich in der Kulturszene privilegiert, weil wir ein Haus sind, das finanziert wird. [...]

„Unprofessionell, ärgerlich und unfair…”

Von |2020-11-27T06:26:28+01:0022. November, 2020|

„Unprofessionell, ärgerlich und unfair..." Zum Streaming-Versuch von: „das schiff ist das schiff ist... das stück mit dem schiff goes digital“ „Unprofessionell, ärgerlich und unfair gegenüber den Tänzerinnen und Tänzern“, so empfanden viele Zuschauerinnen und Zuschauer den Stream einer Projektion auf das Alte Schauspielhaus Wuppertal mit Fragmenten aus dem „Stück mit dem Schiff“ von Pina [...]

“Bake cookies, bake cookies, … otherwise we are lost!“

Von |2020-11-22T08:37:18+01:0022. November, 2020|

“Bake cookies, bake cookies, ... otherwise we are lost!“ On the virtual festival “Pina Bausch Center – under construction“ Online from November 21 till 29 and partially as a projection on Altes Schauspielhaus Wuppertal an der Kluse Klaus Dilger translated by Karoline Strys „Innovative, creative and experimental – (…) that is how fortune cookies [...]

„Backt Kekse, backt Kekse,… sonst sind wir verloren!“

Von |2020-11-27T06:26:00+01:0020. November, 2020|

„Backt Kekse, backt Kekse,... sonst sind wir verloren!“ Zum virtuellen Festival "Pina Bausch Zentrum - under construction" Vom 21. bis 29. November im Netz und teilweise als Projektion auf das Alte Schauspielhaus in Wuppertal an der Kluse von Klaus Dilger „Innovativ, kreativ und experimentell – (...) werden Glückskekse gebacken, mit täglichen digitalen Warm-Ups für [...]

under construction „das schiff ist das schiff ist… das stück mit dem schiff goes digital“

Von |2020-11-19T13:09:49+01:0019. November, 2020|

under construction „das schiff ist das schiff ist... das stück mit dem schiff goes digital“ Pina Bausch Zentrum - under construction - Live und Online Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe Pina Bausch Zentrum under construction am 21.11.2020 und anlässlich der aufwändigen Rekonstruktion von Das Stück mit dem Schiff von Pina Bausch aus dem Jahr 1993 initiiert [...]

Unsere Videoimpressionen von “TRRR” 

Von |2020-11-27T06:25:31+01:006. November, 2020|

7. INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN Unsere Videoimpressionen von "TRRR" Thiago Granato | Brasilien Am 29.Oktober präsentierte der in Berlin lebende Thiago Granato aus Brasilien sein schamanistisch anmutendes Tanzsolo "TRRR" im Bonner Theater im Ballsaal. Hier sind unsere Videoimpressionen der Aufführung. Konzept, Regie, Choreographie, Performance: Thiago Granato // ‘Eingeladene Choreographen’ (fiktive Gesprächspartner): „Stone“ und „Jaguar“ [...]

SOLO – TANZ  Von Intimität und Transformation

Von |2020-11-04T17:23:59+01:004. November, 2020|

7. Internationales Tanzsolofestival Bonn SOLO - TANZ  Von Intimität und Transformation Im Gespräch mit Annelie Andre Am Sonntag ist in Bonn das 7. Internationale Tanzsolofestival zu Ende gegangen, gerade noch rechtzeitig, ehe in Deutschland alle Aufführungen vor Publikum für einen Monat untersagt bleiben. Landauf - Landab hatten sich Choreografinnen in den letzten Monaten bemüht, [...]

Solo ist schwer

Von |2020-11-27T06:24:58+01:002. November, 2020|

Solo ist schwer Zum Abschluss des diesjährigen Bonner Tanzsolofestivals brachte Ruth Childs aus der Schweiz ihre „fantasia“ mit, weniger ein Werk übers Imaginieren als über Ehrgeiz Nachtkritik von Melanie Suchy Schließlich kommt sie zurande. Sie besteht. Sie zieht das durch. Fast heroisch. Denn sie wagt sich „auf Augenhöhe“, wie es neudeutsch heißt, mit Beethoven. [...]

Interview zum Abschluss des 7. Internationalen Tanzsolofestivals Bonn

Von |2020-11-27T06:24:14+01:002. November, 2020|

Interview zum Abschluss des 7. Internationalen Tanzsolofestivals Bonn Melanie Suchy Zum Abschluss des 7. Internationalen Tanzsolofestivals Bonn, sprach Melanie Suchy mit den Leitern des Festivals, Rafaele Giovanola | CocoonDance und Karel Vanek | TanzwerkeVanekPreuss. Das Interview führte die Tanzjournalistin Melanie Suchy für TANZweb.org. Aufzeichnung des Interviews durch Michael Maurissens | CaréBlancProduction Abschlussinterview 7. [...]

Nach oben