Videoimpressionen von BILDERZERSTÖRER

Von |2020-09-25T07:04:56+01:0025. September, 2020|

Videoimpressionen von BILDERZERSTÖRER eine Co-Produktion von bodytalk und dem Polnischen Teatr Rozbark nächste Termine am 25.September in Köln in der TanzFaktur und vom 2. bis 4. Oktober in Leipzig im LOFFT bodytalk fragt: BILDERZERSTÖRER ist der zweite Teil von bodytalks Performensch-Serie NetzHaut, die das Verhalten von Körpern in massenmedialen Zusammenhängen befragt. Der Fokus liegt [...]

Videoimpressionen eines Abendspaziergangs: Heimat?

Von |2020-08-14T14:09:04+01:0014. August, 2020|

Videoimpressionen eines Abendspaziergangs Heimat? in der Kleingartenanlage Kirschbaumsweg in Essen von Klaus Dilger Titelbild©Ursula Kaufmann Vier mal durften jeweils 35 BesucherInnen über Gartenzäune lugen, "Nachbars Garten" besuchen oder sich auf freiem Feld den tänzerischen und musikalischen Impressionen hingeben, die sich Jelena Ivanoviç (Choreografie und Regie) und Markus Stollenwerk (Musik) ausgedacht hatten. Zwei der gut [...]

HALF LIFE – Tanzstück von Sharon Eyal und Gai Behar

Von |2019-10-21T17:55:59+01:0021. Oktober, 2019|

Unsere Videoimpressionen: HALF LIFE Tanzstück von Sharon Eyal und Gai Behar Im Rahmen der Verleihung des Deutschen Tanzpreises 2019 an Gert Weigelt im Aalto-Theater Essen am 19.Oktober Musik: Ori Lichtik Choreografie: Sharon Eyal / Co-Choreografie: Gai Behar Performance: Tänzerinnen und Tänzer des Staatsballetts Berlin Sharon Eyal ist eine israelische Choreografin und zählt zu den [...]

Unsere Videoimpressionen: RAMIFICATIONS Tanzstück von Martin Schläpfer

Von |2019-10-21T17:50:11+01:0021. Oktober, 2019|

Unsere Videoimpressionen: RAMIFICATIONS Tanzstück von Martin Schläpfer Im Rahmen der Verleihung des Deutschen Tanzpreises 2019 an Gert Weigelt im Aalto-Theater Essen am 19.Oktober Musik: György Ligeti Choreografie: Martin Schläpfer Performance: Marlúcia do Amaral (Ballett am Rhein Düsseldorf Duisburg) Zu Ligetis gleichnamigem Orchesterwerk lässt der Choreograf die Tänzerin eine Architektur der Linien und Kurven erschaffen, [...]

TROIS GNOSSIENNES – Choreografie: Hans van Manen 

Von |2019-10-21T17:43:07+01:0021. Oktober, 2019|

Unsere Videoimpressionen: TROIS GNOSSIENNES Choreografie: Hans van Manen  Im rahmen der Verleihung des Deutschen Tanzpreises 2019 an Gert Weigelt im Aalto-Theater Essen am 19.Oktober Performance: Het Nationale Ballet mit Igone de Jongh und Jozef Varga Musik: Erik Satie (Trois Gnossiennes) Am Flügel: Olga Khoziainova Kostüme: Joop Stokvis / Hans van Manen Trois Gnossiennes ist das [...]

Die Laudatio auf Gert Weigelt von Thomas Thorausch

Von |2019-10-20T13:17:26+01:0020. Oktober, 2019|

Die Laudatio auf Gert Weigelt von Thomas Thorausch Den mit 20.000 Euro dotierten Deutschen Tanzpreis 2019 erhält der Fotograf Gert Weigelt Aus den Begründungen der  Jury: Seine Bilder trugen in den 70er und 80er Jahren zum publizistischen Durchbruch des deutschen Tanztheaters bei und spiegeln bis heute die Formgebung der Choreograf*innen und die Ausdrucksstärke der [...]

Deutscher Tanzpreis 2019: Ehrung von Jo Parkes und Isabelle Schad

Von |2019-10-19T13:25:51+01:0019. Oktober, 2019|

Deutscher Tanzpreis 2019: Ehrung von Jo Parkes und Isabelle Schad Gestern Abend auf PACT Zollverein in Essen: Die Ehrungen Teil I für Isabelle Schad in unserem Videobeitrag Erneut wurden mit dem Deutschen Tanzpreis 2019 Persönlichkeiten des Tanzes in Deutschland geehrt. Den mit 20.000 Euro dotierten Deutschen Tanzpreis 2019 erhält der Photograph Gert Weigelt (Preisverleihung [...]

Videomitschnitt der Pressekonferenz von RENEGADE

Von |2019-09-04T10:47:33+01:004. September, 2019|

Dreijährige Förderung für RENEGADE Ministerium für Kultur und Wissenschaft fördert Labor für urbanen Tanz Pressekonferenz mit der Kompagnie Renegade in den Flottmann-Hallen Herne Stärkung des urbanen Tanzes: Renegade erhält unter neuer künstlerischer Leitung 3-jährige Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Herne. In der heutigen Pressekonferenz in Herne stellen Malou Airaudo und Zekai Fenerci, [...]

Unsere Videoimpressionen zum TANZABEND 2019

Von |2019-06-28T12:58:31+01:0028. Juni, 2019|

Unsere Videoimpressionen zum TANZABEND 2019 des Instituts für Zeitgenössischen Tanz (IZT) der Folkwang Universität der Künste und unsere Besprechung: KÖNNEN UND LEIDENSCHAFT – im TANZABEND 2019 Pina Bausch und Lutz Förster gewidmet TANZABEND 2019  mit Choreographien von: Iñaki Azpillaga, Julio César Iglesias Ungo, Kuo-Chu Wu und Pina Bausch feierte gestern Abend Premiere in der [...]

Unsere Videoimpressionen – This horse you cannot ride

Von |2019-06-28T08:00:04+01:0028. Juni, 2019|

This horse you cannot ride Unsere Videoimpressionen zu TANZABEND 2019 Institut für Zeitgenössischen Tanz der Folkwang Universität der Künste in Essen Choreographie: Julio César Iglesias Ungo – Tanz: Luisa Fernanda Alfonso, Valeria Alvarado Mejia, Estefanía Álvarez Ramírez, Vladislav Buravzev, Emily Castelli, Sunkyung Cho, Rosa Dicuonzo, Lisa Grandmottet, Lisa Margarita Hellmich, Josephine Kalies, Marius Ledwig, [...]

Nach oben