tanz.tausch digital und “jetzt erst recht” neigt sich dem Ende entgegen Erfolgreicher Versuch…

By |2021-02-10T11:31:02+01:0010. Februar, 2021|

tanz.tausch digital und "jetzt erst recht" neigt sich dem Ende entgegen Erfolgreicher Versuch... ... auch wenn die Qualität nicht immer zu begeistern wusste Nachbetrachtung von Klaus Dilger Über das Auftakt-Wochenende des Festivals, mit CocoonDance’s „HYBRIDITY“ und Overhead Project’s Ersatz-Streaming „MY BODY IS YOUR BODY“ haben wir bereits berichtet. Am 12.Februar gibt es nun den [...]

NRW Premiere ONLINE: “Cultural Drag”

By |2021-02-09T08:04:59+01:009. Februar, 2021|

NRW Premiere ONLINE "Cultural Drag" 19.2.2021 - Streaming über dringeblieben.de Eintritt: Spendebasis TachoTinta und Gäste, allesamt internationale Expert*innen in kulturellen Missverständnissen, gehen gemeinsam mit dem Publikum den Weg des Drag, des glamourösen Übertreibens. Stereotyping oneself - Diese Ästhetik verleitet dazu das Leben zur Show zu erklären. Es geht nicht darum, was du bist, sondern, [...]

tanz.tausch-festival -NACHSCHLAG – live aus dem TPZAK Overhead Project: Circular Vertigo

By |2021-02-09T08:04:26+01:008. Februar, 2021|

tanz.tausch-festival - jetzt erst recht - NACHSCHLAG Ursprünglich geplant für den 23.01. – musste wegen Corona verschoben werden. Jetzt am 12.2. 20:00 Uhr auf dringeblieben.de – live aus dem TPZAK Overhead Project: Circular Vertigo (work-in-progress Präsentation) (NWR) zum Livestream Foto ©: Ingo Solms Ein Duett der Tänzerin Mijin Kim mit einem von der Decke [...]

CROWD – international dance exchange CALL FOR APPLICATIONS

By |2021-02-09T08:02:46+01:0026. Januar, 2021|

CROWD – international dance exchange CALL FOR APPLICATIONS The Goethe-Institut, in partnership with Arts Council England (UK), NRW KULTURsekretariat (DE), Dance4 (UK), Dansateliers (NL), TaikaBox (FI), TanzFaktur (DE), Theater im Pumpenhaus (DE) and The Work Room (UK) calls for dance artists from across Finland, the Netherlands, the federal state of North Rhine-Westphalia (DE) and [...]

JUNG + ALT – wie können wir als darstellende Künstler:innen langfristig bestehen?

By |2021-02-09T08:03:28+01:0026. Januar, 2021|

DONNERSTAG, 25. FEBRUAR 2021 VON 10:00 UTC+01 BIS 17:00 UTC+01 Online-Symposium: JUNG + ALT – wie können wir als darstellende Künstler:innen langfristig bestehen? Eine Veranstaltung von Angie Hiesl Roland Kaiser Auf Grund der sich stetig verändernden Altersstruktur unserer Gesellschaft verändert sich auch die Perspektive auf den Begriff ‚Alter‘. Welche Herausforderungen stellen sich diesbezüglich Künstler:innen in der [...]

Go to Top