Unsere Video-Impressionen COLOSSUS

Von |2022-05-23T06:15:27+01:0022. Mai, 2022|

Unsere Video-Impressionen COLOSSUS von Stephanie Lake mit den Studierenden des Instituts für Zeitgenössischen Tanz der Folkwang Universität der Künste und Tänzer*innen des Folkwang Tanzstudios Heute die letzten beiden Aufführungen im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen 2022 Choreografie: Stephanie Lake Alegria van Poppel Lubeigt, Arianna Fabiani, Benjamin Dinnebier, Birte Lüderitz, Chiara Ferrandu, Daniel Lapko, Djamila Polo, [...]

Eine Erzählung die nie zu Ende erzählt wird…

Von |2022-05-23T06:16:03+01:0021. Mai, 2022|

Richard Siegal Premiere von XERROX VOL.2 Eine Erzählung die nie zu Ende erzählt wird... Uraufführung des Tanzstücks XERROX VOL.2 des Ballet of Difference am Schauspiel Köln von KLAUS KEIL Schon nach wenigen Minuten wird dem Zuschauer klar: XERROX VOL.2 ist kein gewöhnliches Tanzstück. Keines, dass mit Thema, Inhalt und Zielsetzung einer bestimmten dramaturgischen Entwicklung [...]

Einmal auf der Bühne sterben…

Von |2022-05-23T06:16:48+01:0019. Mai, 2022|

Einmal auf der Bühne sterben… Zur bodytalk Premiere von „Alte Bekannte | bekannte Alte“ im Theater im Pumpenhaus Münster Yoshiko Waki und Rolf Baumgart sind bodytalk und immer für eine Überraschung gut, selbst mit „alten Bekannten“, was hier durchaus nicht nur die beteiligten Künstler_innen meint. Nachtbesprechung von Klaus Dilger Niemand recycled die eigenen Stückideen [...]

„Wonderful Life“ von Rodolpho Leoni

Von |2022-05-23T06:20:10+01:0018. Mai, 2022|

Folkwang Tanzstudio zeigt . „Wonderful Life“ von Rodolpho Leoni . Premiere am 25. Mai in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden. . Zum ersten Mal seit 2015 choreographiert Rodolpho Leoni, Künstlerischer Leiter des Folkwang Tanzstudios (FTS), wieder ein abendfüllendes Stück für das FTS; kreiert und getanzt von den FTS-Tänzer*innen Mateusz Bogdanowicz, Jennifer Boultbee, Yi-An [...]

´Sweet Mambo` beinahe in Originalbesetzung

Von |2022-05-23T06:20:47+01:0018. Mai, 2022|

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch ´Sweet Mambo` beinahe in der Originalbesetzung die Rolle von Regina Advento wird getanzt von Naomi Brito Im Mai 2022 nimmt das Ensemble des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch als dritte Produktion in dieser Spielzeit ´Sweet Mambo` in der Originalbesetzung wieder auf - ein Stück von Pina Bausch aus dem Jahr 2008, [...]

TABORI AUSZEICHNUNG AN OVERHEAD PROJECT

Von |2022-05-15T10:17:05+01:0015. Mai, 2022|

TABORI AUSZEICHNUNG AN OVERHEAD PROJECT Die diesjährige Taboriauszeichnung geht an das Kölner Overhead Project JURY-BEGRÜNDUNG Mit der Tabori Auszeichnung 2022 ehrt die Fachjury des Fonds Darstellende Künste Overhead Project. Die Gruppe wurde aus allen Künstler*innen und Gruppen, die der Fonds Darstellende Künste in den letzten fünf Jahren gefördert hat, ausgewählt. 2008 gründeten Tim Behren [...]

Das Tanztheater stellt die kommende Spielzeit vor

Von |2022-05-15T10:16:21+01:0014. Mai, 2022|

Pressekonferenz beim Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Das Tanztheater stellt die kommende Spielzeit vor von Klaus Dilger Die kommende Spielzeit des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch wird eine vielversprechende sein: für die Tänzerinnen und Tänzer, die diesem Ensemble angehören, weil es für sie, auch für die Jüngeren, ein grossartiges Erlebnis ist, die Stücke der Tanztheater-Ikone zu [...]

OONA DOHERTY – HOPE HUNT AND THE ASCENSION INTO LATARUS

Von |2022-05-23T06:23:29+01:0013. Mai, 2022|

Unsere Video-Impressionen von under construction II OONA DOHERTY - HOPE HUNT AND THE ASCENSION INTO LATARUS . Sati Veyrunes, Luca Truffarelli Hope Hunt: Die Jagd nach Hoffnung. Ein Stück zwischen sozialer Verkündigung und "Physical Theatre". Oona Doherty ist eine engagierte Choreographin und hört denen zu, die ohne soziale oder kulturelle Privilegien leben. Allein auf [...]

Impressionen des Wuppertaler Kurzfestivals

Von |2022-05-15T10:18:03+01:0013. Mai, 2022|

Pina Bausch Zentrum - under construction II Impressionen des Wuppertaler Kurzfestivals von Klaus Dilger Diesmal konnte es live und analog im ehemaligen Schauspielhaus Wuppertal stattfinden, das „Pina Bausch Zentrum Under Construction II Kurzfestival“, kuratiert von Bettina Wagner-Bergelt und Stefan Dreher. Das vom 6. bis 8.Mai in 48 Stunden veranstaltete Non Stop Festival trug den [...]

Aftertalk | Künstlerinnen-Gespräch zu YIBU Dance „Synästhesie“

Von |2022-05-15T10:19:49+01:008. Mai, 2022|

Aftertalk | Künstlerinnen-Gespräch zu YIBU Dance "Synästhesie" Spannendes und sehr persönliches Nachgespräch zur Premiere von SYNÄSTHESIE im Rahmen von First und Further Steps in der Krefelder Fabrik Heeder mit Julia Riera, Chun Zhang und Kai Strathmann. Kai Strathmann: (englisch | scroll für deutsch) Synästhesie is a research project by Kai Strathmann funded by Ministry [...]

Nach oben