Wuppertal

PROJEKTLEITUNG / TEAMLEITUNG GESUCHT FÜR DAS RE-CONNECT-PROJEKT

„FUTURES OF DANCE JOURNALISM – tanz.media.tutorials II”

Werkvertrag 6 Monate für den Zeitraum 15.3. bis 15.9.2022 – HIER herunterladen

TANZ.media e.V. hat im Rahmen von NEUSTART-KULTUR ein Projekt entwickelt, das der intensiven Weiterbildung aller handwerklichen Fähigkeiten für eine mögliche Zukunft des Tanzjournalismus gewidmet ist. Ziel ist es, in technisch und pädagogisch versierten Tutorien Tools und Dramaturgien zu entwickeln und zu dokumentieren, die dem Tanzjournalismus einen großen Schritt vorwärts mithilfe der medialen Entwicklungen des 21. Jahrhunderts ermöglichen.
Im vorhergehenden Projekt konnten erfolgreich fünf mehrtägige Workshops durchgeführt werden, die anschaulich auf der Webseite des Vereins dokumentiert werden.
Geplant ist diesmal die Durchführung von fünf Verstanstaltungen à 3-4 Tage zwischen Mai und August 2022 zu weiteren und weiterführenden Themen und Formaten. Diese Seminare sollen möglichst in analoger Form stattfinden, ggf. auch digital, und zwar in Kooperation mit Tanzhäusern, Choreographischen Zentren oder Initiativen und Festivals.

Für die Publikation der Ergebnisse wird der Verein TANZ.media e.V seine Website weiterentwickeln und zur Verfügung stellen.

Interessiert? Das dürfen wir und die Bewerberinnen und Bewerber erwarten:

Aufgabenbereiche
+ Umsetzung der inhaltlichen Vorgaben des Projekt-Lenkungskreises
+ Gesamtkoordination der Abläufe
+ Akquise und Verhandlung der | mit den Veranstaltungsorten in 5 Städten
+ Akquise von und Kommunikation mit den Workshopteilnehmer*innen
+ Schwerpunkt in der Koordination Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing
+ Koordination Büro-Korrespondenz
+ Kommunikation mit den Fördergebern
+ Budgetüberwachung, Aktualisierung und Abrechnung konform der Antragstellung
+ Management Reiseorganisation und Übernachtungen der Tutor*innen und Technikteams
+ Akquise zusätzlicher Bedarfe im Bereich Technik und Interventionen
+ Beratungstätigkeiten inhaltlich/ organisatorisch
+ Öffentliche Vertretung des Modellprojekts gemeinsam mit Vorstand und Arbeitsgruppe

Anforderungen
+ fundierte Berufserfahrung im Projektmanagement und/ oder -leitung, idealerweise im Kulturbereich
+ Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
+ Delegationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
+ Zielorientierte organisatorische Fähigkeiten
+ Ergebnisorientierte, systematische und selbstständige Arbeitsweise
+ Erfahrung in Projekt-Abrechnung mit Bundesmitteln
+ Gute Recherche-, Kommunikations- und Beratungsfähigkeit
+ Offenheit und ein freundliches, sicheres Auftreten
+ Sicherer Umgang mit MS Office oder MAC Kommunikations-Programmen
+ Englisch fließend in Wort und Schrift wäre wünschenswert, aber nicht Voraussetzung

Wir bieten
+ Ein kooperatives, dynamisches, engagiertes Team als Künstlerische Leitung
+ Schnelle Entscheidungswege durch flache Hierarchien
+ Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld
+ Eine sichere Arbeitsstelle in einem befristeten Arbeitsverhältnis
+ Eine leistungsgerechte faire Bezahlung
+ weitgehend flexible Arbeitseinteilung im Homeoffice

Gehalt:
Umfang: 2.500,00€ | Monat auf 6 Monate in Form eines Werkvertrages (Berechnung basiert auf 30Std./Woche-Stelle)
Start: idealer Weise 15.03.2022
Befristet: 15.09.2022
Ort: flexibel | Homeoffice | an den Veranstaltungsorten

Selbstdarstellung TANZ.media e.V.
TANZ.media e.V. wurde von führenden Tanzjournalistinnen und Tanzjournalisten gegründet. Als gemeinnütziger Verein fördert er die Arbeit der freien Tanzberichterstattung, den Nachwuchs und die Internationalität. Zu den Grundvoraussetzungen des Qualitätsjournalismus in Bild, Ton und Wort gehören Fachkenntnisse und viel Erfahrung. Tanzjournalistinnen und Tanzjournalisten müssen reisen, recherchieren, reflektieren und sich in ihrem Handwerk fortbilden, insbesondere, was neue Publikationsmedien betrifft. Der Verein tanz.media hilft auf allen Ebenen, die Unabhängigkeit der Berichterstattung und der Kritik zu wahren. Er akquiriert die Mittel dazu, auch von Stiftungen und Förderern. TANZ.media e.V. ist Mitglied im Dachverband Tanz Deutschland.

Dem Verein gehört eine wachsende Zahl namhafter deutschsprachiger Journalistinnen und
Journalisten an, vertreten durch den Vorstand, der derzeit aus Klaus Dilger, Nina Hümpel, Melanie Suchy und Arnd Wesemann besteht.
Bewerbungsfrist: ab sofort

Kontakt bzw. Bewerbungen an:

Geschäftsstelle:
TANZ.media e.V.
Vorstand: Melanie Suchy | Arnd Wesemann | Klaus Dilger | Nina Hümpel
Normannenstrasse 92
42277 Wuppertal
office@tanz.media
vorstand@tanz.media
0202 60949531
0173 3578116

„FUTURES OF DANCE JOURNALISM – tanz.media.tutorials II”