©TANZweb.org

Soeben zu Ende gegangen:

KÖLNPREMIERE “LAUF VON SILKE Z.&DEEPER DRAMA

 

DAS LEBEN, EIN SCHMALES LAUFBAND DER ERINNERUNGEN

von Klaus Dilger

HIER GEHT ES ZUM VIDEOTRAILER

Soeben zu Ende gegangen ist die langerwartete Kölnpremiere von Silke Z. & Deeper Drama: „LAUF (in a course of a lifetime)“ mit einem virtuosen Antonio Cabrita, als Dauerläufer auf und in einem “Film- und Foto-Teppich der Erinnerungen” des Filmemachers André Zimmermann und Antonio Cabrita selbst. Dies in einer Choreographie, die so einfach und effizient ist „wie das Zähneputzen“ (sympathischer O-Ton Silke Z. im WDR-Fernsehen: “Zähneputzen ist auch eine Chooreographie”) – und das kann bei Silke Z. ebenso dramatisch wie humorvoll sein!

Wer Silke Z., Deeper Drama und Antonio Cabrita dabei zuschauen möchte, hat hierzu noch morgen und übermorgen die Gelegenheit in Köln in der Alten Feuerwache, jeweils um 20 Uhr!

„Zähneputzen“ nicht vergessen, kann man da nur sagen!