tanz.tausch-festival “jetzt erst recht”

Marie-Lena Kaiser: those who knew the rules (NRW)

28.01. – 20:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache (Bühne)

Foto ©: André Symann

Die Suche nach Individualität, die Sehnsucht nach Normen und Zugehörigkeit, die Verausgabung und das Aneinandergeraten von körperlichen Strukturen lösen verbale und körperliche Auseinandersetzungen aus. Sie sind störende Elemente, die ständige Interventionen verlangen.

In ‚those who knew the rules‘ gehen sechs Performer*innen den Fragen nach Kollektivität und Kommunikation mit voller Körperlichkeit auf den Grund.

Marie-Lena Kaiser ist Choreographin und Tänzerin ansässig in Essen. 2016 schloss sie ihr Studium an der Folkwang Universität als Tänzerin ab und arbeitet seitdem erfolgreich freischaffend im In- und Ausland. ‘Those who knew the rules’ ist eine Zusammenarbeit zwischen der Choreographin und dem Studiengang Physical Theatre der Folkwang Universität der Künste.

Perfomer*innen: Nina Maria Zorn, Julia Berger, Elina Brams Ritzau, Wayne Götz, Faris Saleh – Choreografie: Marie-Lena Kaiser – Outside-Eye: Leonie Burgmer
Choreografische Assistenz: Milena C. Kolbowski – Musik: Colin Stetson – Kostüm: Noemi Baumblatt

Gefördert von: Folkwang Universität der Künste

Marie-Lena-Kaiser_Those_Who_Knows_MHE_André_Symann

Marie-Lena-Kaiser_Those_Who_Knows_MHE_André_Symann