Videos2017-10-15T13:13:15+01:00

Videos

Hier finden Sie Videos, die unsere Nachtkritiken begleiten und ergänzen. Sie ermöglichen  einen zusätzlichen, eigenständigen und hoffentlich authentischen Blick auf die choreographischen Ereignisse. Unsere Videos entstehen zumeist während der Generalproben, sie sind stets chronologisch und in Verbindung mit dem tatsächlichen Ton geschnitten. Unsere Filmemacher sind oder waren in der Regel selbst Choreografen und Tänzer. Ankündigungstrailer, die uns von den Compagnien zur Verfügung gestellt werden, kennzeichnen wir als solche.

YET TO BE BORN – unsere Video-Impressionen

Feierten gestern Abend im Bonner Theater im Ballsaal Premiere: Martina De Dominicis (IT) & Alberto Cissello (IT) YET TO BE BORN Hier unsere Video-Impressionen weitere Aufführung am 7.Dezember ebenfalls um 20 Uhr Konzept, Performance: Alberto Cissello, Martina De Dominicis // Musik, Komposition: Lorenzo Romano Ein Stück, das Sogwirkung entwickelt: [...]

Von |7. Dezember, 2019|

UNSERE VIDEOIMPRESSIONEN ZU Richard Siegals „New Ocean

UNSERE VIDEOIMPRESSIONEN ZUR Uraufführung von Richard Siegals „New Ocean (the natch’l Blues)“ –  eine Hommage an Merce Cunningham Richard Siegal mit dem Ballet of Difference im Depot 1, Köln Nachtkritik von KLAUS KEIL Dass ein anderthalb Stunden langes, völlig abstraktes Tanzstück, noch dazu im ersten Teil völlig tonlos und [...]

Von |5. Dezember, 2019|

Videoimpressionen: BILDERSCHLACHTEN | BATAILLES D’IMAGES

BILDERSCHLACHTEN | BATAILLES D'IMAGES - MOUVOIR | Stephanie Thiersch Unsere Videoimpressionen der Generalprobe zur Deutschlandpremiere von BILDERSCHLACHTEN | BATAILLES D'IMAGES von MOUVOIR | Stepanie Thiersch im Opernhaus Bonn am 21.September 2019 Choreografie/Regie: Stephanie Thiersch - Musikregie/Komposition: Brigitta Muntendorf - Les Siècles Orchester/Dirigent: Benjamin Shwartz - Asasello Quartett: Rostislav Kozhevnikov [...]

Von |25. September, 2019|

Unsere Videoimpressionen zu “ROUGHHOUSE”

FULMINANTES STÜCK Unsere Videoimpressionen zu "ROUGHHOUSE" ROUGHHOUSE von Richard Siegal / Ballet of Difference & Ensemble Schauspiel Köln NÄCHSTE VORSTELLUNG: 11.und 12.06. in Amsterdam im Rahmen des Holland Festivals Vollgepackt mit schrägem Humor. Eine groteske Wortschlacht, deren Sinn sich in erster Linie körperlich und nur zweitrangig über das Gehirn [...]

Von |4. Juni, 2019|

Nominiert für den Kölner Tanztheater Preis

VIDEOIMPRESSIONEN VON „MY BODY IS YOUR BODY“ nominiert für den Kölner Tanztheater Preis Overhead Project und seine Performer aus Nouveau Cirque und Tanz begeistert gefeiert Nachtkritik von Klaus Dilger Auf dem Weg zum Gastspiel des Overhead Project’s, mit deren neuer Produktion „My Body is your Body“ in der Fabrik [...]

Von |14. November, 2018|

Videoimpressionen SURROUND – OVERHEAD PROJECT

SURROUND – OVERHEAD PROJECT Bis zur Schmerzgrenze – und darüber hinaus… Bis zur Schmerzgrenze – und darüber hinaus… SURROUND – Über das Verhältnis des Menschen zur Herde – ein Performance-Parcours zwischen Führen und führen lassen – so nennen und untertiteln die beiden Macher ihre Kreation, die im Rahmen des [...]

Von |4. Oktober, 2018|

Impressionen FOKUS Junior Company Bonn

Impressionen der Premiere von „FOKUS“ der Junior Company Bonn Theater im Ballsaal Bonn - Junior Company Bonn – They Might Be Giants FOKUS Wenige Programmhefte oder Ankündigungen bringen das Anliegen einer Arbeit auf den Punkt, die Bonner CocoonDance Company ist hierbei stets die rühmliche Ausnahme. Dies gilt auch für [...]

Von |24. September, 2018|

Impressionen vom Rudolfplatz in Köln

Die "dezentrale" eröffnet mit PALAIS TEMPORÄR Unsere Video - Impressionen vom Rudolfplatz in Köln am gestrigen Nachmittag aus der Vorankündigung der Webseite der Veranstalterinnen: "...Wir erachten die künstlerische Sensibilisierung für stadträumliche Wahrnehmung als wichtige Voraussetzung für die Möglichkeit der Mitgestaltung der eigenen Umwelt und sind überzeugt, dass die Gestaltung [...]

Von |12. September, 2018|

Impressionen “Living Happily Ever After”

„first & further steps“ in Krefeld eröffnet KimchiBrot Connection Köln eröffnet die Reihe „first & further steps“ in der Fabrik Heeder in Krefeld mit „Living Happily Ever After“ Nachtkritik von Bettina Trouwborst Mit dieser Prinzessin stimmt etwas nicht. Ihr blaues Kleid, die glitzernden Pumps und das Diadem im Haar [...]

Von |6. Mai, 2018|

Videoimpressionen von Andrea Rama’s „3,14 π“

INTO THE FIELDS im Theater im Ballsaal mit „3,14 π“ Auftakt zur zweiten Woche des internationalen Tanzfestivals in Bonn INTO THE FIELDS im Theater im Ballsaal mit „3,14 π“  von Andrea Rama und Porson’s Khashoggi erste Gedanken von Klaus Dilger zur Nacht Zwei überaus sympathische Künstler laufen und rennen 26 [...]

Von |20. April, 2018|