Nachtkritiken2020-04-05T18:38:03+01:00

Nachtkritiken

Hier finden Sie Kritiken, Interviews, Nachtkritiken und Rezensionen, die wir in der Regel begleiten und ergänzen mit Tanzfotografie und Tanzfilmen der Vorstellungen, um so einen zusätzlichen, eigenständigen und möglichst authentischen Blick auf die choreographischen Ereignisse zu bieten.

...Doch was, wenn dieses Publikum gar nicht mitspielt, sondern häufig - auch mangels Erfahrung mit solch einem Format - nicht weiss, wie es sich verhalten soll, wenn die Performer gelegentlich nur wenige Zentimeter von ihnen entfernt agieren? Sollen sie ausweichen, Platz schaffen oder Standhalten wie die Mit-Zuschauenden, die auf ihren Plätzen verharren, die Sicht verdecken oder sonst wie träge den gewünschten „DRIFT“ verweigern?...

11. Juli, 2024|

Nachtkritik von Bettina Trouwborst und unsere Videoimpressionen dazu: ...Es gibt durchaus Parallelen zu „Ariodante“ (einem ihrer ersten Stücke): die leichtfüßige Selbstreflexion des choreografieren Gewerbes, das teilweise ad absurdum geführte Bewegungsvokabular, das heitere Spiel mit dem Publikum, um die klassischen Theaterstrukturen zu überwinden. Doch ist „Nah“ kein theatrales Stück, ohne Handlungsfaden, ohne rechte Tiefe.

4. Mai, 2024|

Eine Haltestelle in der Nacht. Eine Frau sitzt unter einem Neonlicht-Rechteck auf einer Bank und wartet. Einer Bank? Zwei Männer im Vierfüßlerstand, die Köpfe jeweils unter einer Schulter des anderen vergraben, bilden die Sitzfläche. Ein surreales Bild, das auseinanderfällt, als die Beteiligten sich in Zeitlupe über den Boden rollen lassen. Sie starren lange ins Publikum  – offensiv, neugierig, schlecht gelaunt, vieldeutig.

13. April, 2024|

MOVE! Krefeld tanzt zeitgenössisch

Tanz kann spannend sein, wenn er zur Kunst wird…

RADICAL CHEERLEADING bildet den Abschluss der 22. Ausgabe des MOVE! Festivals in Krefeld

Hier mit unseren Videoimpressionen von Zufit Simon „Radical Cheerleading“ in der Fabrik Heeder

von Klaus Dilger

Zufit Simons Protesttanz wirft viele Fragen auf, vermag aber als […]

4. November, 2023|

MOVE! 2023 – Krefeld tanzt KI

„Mira 11: Julia Rieras hypnotisierendes Tanzstück, inspiriert von Ki“

Gestern Abend in der Fabrik Heeder auf der Bühne, Heute im Netz mit Hilfe Künstlicher Intelligenz… ein Versuch? – Die Fotos sind aber echt!

Nachtkritik von KI – ChatGPD

Einführung

In der Welt des zeitgenössischen Tanzes lassen sich Künstler oft […]

29. Oktober, 2023|
Nach oben