Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ANGELS & DEMONS

merighi | mercy aus Wuppertal feiern am 16.10. um 19:30 Uhr Premiere im Bochumer Prinz Regent Theater

LIVE-Tanz meets LIVE-Schaltung

Presseankündigung:

Wie schon im Vorjahr gehört der Oktober im PRINZ REGENT THEATER dem Tanz. Die Wuppertaler Kompanie MERIGHI | MERCY präsentiert am Freitag, 16. Oktober um 19:30 Uhr ihre neue Produktion ANGELS AND DEMONS (weitere Vorstellung am Folgetag; Samstag, 17. Oktober um 19:30 Uhr). Der Abend steht im Zeichen des performativen Austauschs zwischen dem Avantgarde-Flamencotänzer Juan Carlos Lérida und dem französischen Tänzer Pascal Merighi.

Die Tanzproduktion widmet sich der Versöhnung von Gegensätzlichkeit: Schwarz/Weiß, Gut/Böse, Konkret/Abstrakt. Zwei Gegenwartsströmungen nähern sich auf der Suche nach einer gemeinsam, verständlichen Körpersprache an. Inzwischen ist es leider amtlich, dass Juan Carlos Lérida aufgrund der Reisewarnungen und Quarantänebestimmungen nicht aus Barcelona wird anreisen können. Diese nicht unerhebliche Schwierigkeit lösen wir mit Internetübertragung, die wir – wie viele Theater – in den Wochen und Monaten des Lockdowns erlernt haben. Per Live-Schaltung wird Lérida nun aus Spanien mit merighi|mercy auf der PRT-Bühne tanzen können.

Foto: André Symann