Wiederkehrend

Fabien Prioville – 2Sides

online

Livestream / Uraufführung Fabien Prioville – 2Sides Im Rahmen von TEMPS D’IMAGES – Online Für seine neue Arbeit greift Fabien Prioville den Taumel in den Weiten des Netzes auf – das Trauma der virtuellen Einsamkeit und Gleichzeitigkeit der Bewegungen. Im Laufe der Coronapandemie untersuchte er Streamingformate und wie wir uns in ihnen verhalten, bzw. selbst [...]

Wiederkehrend

LOVE ME MORE nach Oscar Wilde

Schauspiel Köln Depot 1+2 Schanzenstraße 6-20, Köln, Deutschland

Schauspiel Köln LOVE ME MORE EIN CROSSOVER-PROJEKT von Saar Magal – frei nach Oscar Wildes »The Picture of Dorian Gray« TANZ & SCHAUSPIEL In englischer & deutscher Sprache Die letzten beiden Aufführungen am SA 14 JAN 19.30 – 21.00 TICKETS  und am SO 15 JAN 16.00 – 17.30 TICKETS »Forever young« ist ein Wunsch, der einfach nicht [...]

Wiederkehrend

Fabien Prioville – 2Sides

online

Livestream / Uraufführung Fabien Prioville – 2Sides Im Rahmen von TEMPS D’IMAGES – Online Für seine neue Arbeit greift Fabien Prioville den Taumel in den Weiten des Netzes auf – das Trauma der virtuellen Einsamkeit und Gleichzeitigkeit der Bewegungen. Im Laufe der Coronapandemie untersuchte er Streamingformate und wie wir uns in ihnen verhalten, bzw. selbst [...]

Wiederkehrend

LOVE ME MORE nach Oscar Wilde

Schauspiel Köln Depot 1+2 Schanzenstraße 6-20, Köln, Deutschland

Schauspiel Köln LOVE ME MORE EIN CROSSOVER-PROJEKT von Saar Magal – frei nach Oscar Wildes »The Picture of Dorian Gray« TANZ & SCHAUSPIEL In englischer & deutscher Sprache Die letzten beiden Aufführungen am SA 14 JAN 19.30 – 21.00 TICKETS  und am SO 15 JAN 16.00 – 17.30 TICKETS »Forever young« ist ein Wunsch, der einfach nicht [...]

Wiederkehrend

Tanzwerke Vanek Preuß – ABWESEN

Brotfabrik Bonn Kreuzstrasse 16, Bonn, Deutschland

Tanzwerke Vanek Preuß ABWESEN Tanzerforschung von Abwesenheit, Mangel und Ko-Präsenz Premiere am Freitag, 20. Januar 2022, 20 Uhr, Theatersaal der Brotfabrik Bonn, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn Weitere Vorstellungen im Theatersaal der Brotfabrik Bonn Samstag, 21. Januar 2022, 20 Uhr Sonntag, 22. Januar 2022, 18 Uhr, im Anschluss Publikumsgespräch Freitag, 10. Februar 2022, 20 Uhr [...]

Wiederkehrend

Café Müller | common ground[s] | Das Frühlingsopfer

Opernhaus Wuppertal Kurt-Drees-Straße 4, Wuppertal, Deutschland

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Café Müller | common ground[s] | Das Frühlingsopfer Triple Bill im Wuppertaler Opernhaus Am 21. Januar, sowie 24., 25., 27. und 28., jeweils um 19 Uhr 30 und am 22. und 29. Januar jeweils Beginn um 18 Uhr Café Müller – Ein Stück von Pina Bausch Café Müller (1978), getanzt von [...]

Wiederkehrend

Tanzwerke Vanek Preuß – ABWESEN

Brotfabrik Bonn Kreuzstrasse 16, Bonn, Deutschland

Tanzwerke Vanek Preuß ABWESEN Tanzerforschung von Abwesenheit, Mangel und Ko-Präsenz Premiere am Freitag, 20. Januar 2022, 20 Uhr, Theatersaal der Brotfabrik Bonn, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn Weitere Vorstellungen im Theatersaal der Brotfabrik Bonn Samstag, 21. Januar 2022, 20 Uhr Sonntag, 22. Januar 2022, 18 Uhr, im Anschluss Publikumsgespräch Freitag, 10. Februar 2022, 20 Uhr [...]

Wiederkehrend

Tanzwerke Vanek Preuß – ABWESEN

Brotfabrik Bonn Kreuzstrasse 16, Bonn, Deutschland

Tanzwerke Vanek Preuß ABWESEN Tanzerforschung von Abwesenheit, Mangel und Ko-Präsenz Premiere am Freitag, 20. Januar 2022, 20 Uhr, Theatersaal der Brotfabrik Bonn, Kreuzstraße 16, 53225 Bonn Weitere Vorstellungen im Theatersaal der Brotfabrik Bonn Samstag, 21. Januar 2022, 20 Uhr Sonntag, 22. Januar 2022, 18 Uhr, im Anschluss Publikumsgespräch Freitag, 10. Februar 2022, 20 Uhr [...]

Wiederkehrend

Café Müller | common ground[s] | Das Frühlingsopfer

Opernhaus Wuppertal Kurt-Drees-Straße 4, Wuppertal, Deutschland

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Café Müller | common ground[s] | Das Frühlingsopfer Triple Bill im Wuppertaler Opernhaus Am 21. Januar, sowie 24., 25., 27. und 28., jeweils um 19 Uhr 30 und am 22. und 29. Januar jeweils Beginn um 18 Uhr Café Müller – Ein Stück von Pina Bausch Café Müller (1978), getanzt von [...]

Wiederkehrend

Café Müller | common ground[s] | Das Frühlingsopfer

Opernhaus Wuppertal Kurt-Drees-Straße 4, Wuppertal, Deutschland

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Café Müller | common ground[s] | Das Frühlingsopfer Triple Bill im Wuppertaler Opernhaus Am 21. Januar, sowie 24., 25., 27. und 28., jeweils um 19 Uhr 30 und am 22. und 29. Januar jeweils Beginn um 18 Uhr Café Müller – Ein Stück von Pina Bausch Café Müller (1978), getanzt von [...]