2024-07-24T00:00:00+01:00
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MOVE! Krefeld tanzt zeitgenössisch

CM_30

Kolja Huneck, München

Am 29.09. um 20.15 Uhr • Studiobühne I – Inge-Brand-Saal-Fabrik Heeder

Im Anschluss an die Lesung

MOVE!_extended lädt ein, Tanz und Bewegung in einem weiteren Rahmen zu erfahren und zu verstehen. In diesem Sinne ist für die diesjährige Edition der zeitgenössische Zirkuskünstler Kolja Huneck mit seinem Solo CM_30 zu Gast. Bei Kolja Huneck bewegen sich nicht Körper, vielmehr arbeitet der Künstler mit verschiedenen Scheiben, die jeweils 30 cm Durchmesser haben. Diese setzt er in Bewegung, wirft sie in die Luft in Form von Jonglage, nutzt sie aber auch installativ als Lichtquelle oder als Reflektoren und lenkt so die Aufmerksamkeit des Publikums.

Das Publikum ist eingeladen, einem feinen Spiel aus Licht, Farben und Schatten beizuwohnen, das über die Dauer des Stücks eine eigene Poesie und Kraft entwickelt. Gemeinsam mit den Zuschauenden schafft Kolja Huneck ein mehrere Reize ansprechendes Farbbad, das zwischen zeitgenössischem Zirkus und Installationskunst changiert. Mit CM_30 hinterfragt er die traditionellen Erwartungen gegenüber Zirkus und Jonglage, lässt die Grenze zwischen Publikum und Künstler verschwimmen und erschafft jedes Mal ein neues faszinierendes Anti-Spektakel, das beruhigt und entschleunigt.

Kolja Huneck studierte Objektmanipulation an der Zirkusschule »Codarts Circus Arts« in Rotterdam. Als Hauptarbeitsmaterial wählte er dort Schallplatten und selbst gestaltete Scheiben mit 30 cm Durchmesser. Er beschäftigt sich mit zeitgenössischem Zirkus und aktuellen Strömungen der Magie und arbeitet an der Verbindung der beiden Kunstformen. 2021 hat er als Teil eines Kollektivs die österreichisch-niederländische Produktion »Sawdust Symphony« in Den Haag uraufgeführt. Mit dieser Produktion und CM_30 tourt er durch Europa. Außerdem engagiert er sich beim BUZZ – Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V. und ist Mitgründer des Kreationsbündnisses für Zirkuskunst »Zirkus ON«.

www.kolja.art

Konzept, Performance: Kolja Huneck · Künstlerische Beratung: Benjamin Richter, Andrea Salustri · Musik, Komposition: Rutger Zuydervelt, Machinefabriek · Kostüm, Bühnenbild: Amrei Simon · Bühnenkonstruktion: Kolja Huneck, Marcus Hüttl · Besonderer Dank an: Jérémie Cusenier, Luuk Brantjes, Birgit Haberkamp, Elena Kreusch, Kim-Jomi Fischer

Gefördert durch: circusnext 2020-2021 (Projekt finanziert durch das ‘Creative Europe‘-Programm der Europäischen Union) · Landeshauptstadt München, Kulturreferat · Circuswerkplaats PERPLX Kortrijk · Circuswerkplaats Dommelhof Neerpelt.

CM_30_by-Matthias-Ziemer

CM_30_by-Matthias-Ziemer

Teilen Sie diesen Artikel!

Nach oben