Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WIESENLAND

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch

Am 20. September um 10:00 Uhr beginnt der Vorverkauf für Wiesenland, Internationale Koproduktion von Pina Bausch, entstanden 2000 nach einer mehrwöchigen Researchreise des Ensembles nach Ungarn.

Aufführungen im Opernhaus Wuppertal Kurt-Drees Straße 4, 42283 Wuppertal-Barmen am 16. 19. 20. 22. 23. November um 19:30 Uhr, sowie am 17. und 24. November um 18:00 Uhr

Tickets pina-bausch.de oder Reservierungstelefon Kulturkarte 0202 563 7666

Preise 10, 25, 35, 45 Euro

WiesenIand

Ein Stück von Pina Bausch in Koproduktion mit dem Goethe Institut Budapest und dem Théâtre de la Ville, Paris

Inszenierung / Choreographie Pina Bausch – Bühne Peter Pabst – Kostüme Marion Cito – Musikalische Mitarbeit Matthias Burkert, Andreas Eisenschneider – Mitarbeit Marion Cito, Irene Martinez-Rios, Jan Minarik (Jean Mindo), Robert Sturm – Musik: Vera Bila, Mel Tormé, Rex Stewart, Lili Boniche, Rene Lacaille, Jose Afonso, Caetano Veloso – Hermenia, Sidsel Endresen, Bugge Wesseltoft, Bohren & the Club of Gore, Elektrotwist, Peace Orchestra, Fanfare Ciocärlia, Taraf de Haidouks, Ghymes, Romano Drom, Götz, Alsmann

Premiere 5. Mai 2000 Schauspielhaus Wuppertal; Dauer ca. 2 h 25

Wiesenland©Laszlo-Szito

Wiesenland©Laszlo-Szito