Vorankuendigung

Über Vorankuendigung

Vorankündigungen sind in der Regel Pressetexte von den Veranstaltern. Diese werden von uns auf ihre Inhalte überprüft und danach veröffentlicht. Wir behalten uns die eventuelle Kürzung dieser Texte vor.

Premiere: HAIRY! Der maskierte Friseur

Von |2020-06-16T09:24:54+01:0016. Juni, 2020|

HAIRY! Der maskierte Friseur . Tanztheater von Kristóf Szabó mit Adrián Castelló und Laura Leora Witzleben Eine Koproduktion mit dem Orangerie Theater KÖLN Premiere 18. Juni 2020 Orangerie-Theater Köln Haare machen Spaß, Haare geben Identität, wer die Frisur wechselt, wird ein neuer Mensch, gerade in diesen Zeiten. Transformationen & Rituale ums Haar aus dem [...]

SCHWANENSEE – AUFGETAUCHT – PROLOG

Von |2020-06-16T09:25:32+01:0016. Juni, 2020|

SCHWANENSEE - AUFGETAUCHT - PROLOG Ballett von Marguerite Donlon zur Musik von Peter Tschaikowsky, Sam Auinger, Claas Willeke Premiere am 20.Juni 19:30 Uhr im Grossen Haus des Theaters Hagen. Weitere Aufführungen: 21.Juni um 15 Uhr und 25.Juni um 19:30 Uhr BESCHREIBUNG Das dunkle Märchen um die verzauberte Prinzessin, die als Schwan ihre Tage fristet [...]

Ballett Dortmund – TANZ IM SCHLOSS

Von |2020-06-09T11:15:00+01:009. Juni, 2020|

Ballett Dortmund Erste Ballett-Vorstellung nach Lockdown – TANZ IM SCHLOSS Kultursommer Schloss Bodelschwingh Das Ballett Dortmund wird am Sonntag, 21. Juni 2020, um 18 Uhr wieder den Kultursommer im Schloss Bodelschwingh gestalten. Mit neuen Ballettkreationen, die einen Ausblick auf die kommende Spielzeit werfen, beendet das Dortmunder Ballett die ereignisreiche Spielzeit 2019/20. Wie im letzten [...]

WUNSCHKONZERT – COOPERATIVA MAURA MORALES im Ringlokschuppen

Von |2020-06-05T13:10:39+01:005. Juni, 2020|

WUNSCHKONZERT COOPERATIVA MAURA MORALES Wieder TANZ live im Ringlokschuppen Ruhr am 5. und 6.Juni jeweils 20 Uhr Der Ringlokschuppen Ruhr öffnet langsam wieder seine Pforten. Theater ist Begegnung und Kopräsenz im selben Raum! Daher ist es uns sehr wichtig, langsam, aber sicher kulturelle Gemeinschaftserlebnisse wieder zu ermöglichen – selbstverständlich unter Einhaltung strenger Hygieneschutzmaßnahmen. Wunschkonzert erzählt [...]

CircusDanceFestival 2020 – virtuell

Von |2020-05-27T08:59:41+01:0027. Mai, 2020|

CircusDanceFestival 2020 - virtuell Die online-Erstveröffentlichung des Festival Magazins „Voices“ findet zum ursprünglichen physischen Starttermin des CircusDanceFestival 2020 in Köln am Donnerstag, den 28. Mai um 18:00 Uhr statt. Den körperlichen Ausdruck in der darstellenden Kunst leben sie wohl am intensivsten: Performer*innen im zeitgenössischen Tanz und im zeitgenössischen Zirkus. Auch wenn die erste Ausgabe des [...]

:XXTANZTHEATER BIBIANA JIMENEZ – DAS EXXPERIMENT – SKIZZEN EINER NEUEN GEMEINSCHAFT

Von |2020-05-31T21:18:10+01:0025. Mai, 2020|

:XXTANZTHEATER BIBIANA JIMENEZ DAS EXXPERIMENT – SKIZZEN EINER NEUEN GEMEINSCHAFT SAMSTAG, 30. MAI |20H| PREMIERE - Theater der Keller in der TanzFaktur Köln Weitere Vorstellungen: FREITAG, 19. JUNI |20H| SAMSTAG, 20. JUNI |20H| "Meine Auffassung von Kunst ist, dass sie ein Gleichnis des Lebens bildet, dass allen Künsten gemeinsam die Ordnung ist." Marta Hegemann In den 1920er [...]

HAIRY! Der maskierte Friseur – Tanztheater des F.A.C.E. ENSEMBLES

Von |2020-05-14T14:13:28+01:0014. Mai, 2020|

HAIRY! Der maskierte Friseur Tanztheater des F.A.C.E. ENSEMBLES in Kooperation mit Laura Leora Witzleben Premiere 18. Juni 2020 Orangerie-Theater Köln Wegen der Corona-Krise wird HAIRY – Frisieren der Natur (geplant als 2. Teil nach einer 20-minütigen Pause) nicht realisiert. Beschreibung: Restfell oder Schönheitsideal – Haare faszinierten den Menschen seit jeher – Mythos, Religion und [...]

“OHNE TIME” / EMILY WELTHER

Von |2020-03-11T14:04:29+01:0011. März, 2020|

Noch einmal bei Barnes Crossing in Köln am 12. & 13.03.2020 jeweils 20 Uhr "OHNE TIME" / EMILY WELTHER Was bedeutet Zeit in einer Gegenwart, die nach Effizienz und Genauigkeit strebt? Die Menschheit ist an die strukturellen Gegebenheiten ihres Zeitalters gebunden und gezwungen, an ihnen teilzunehmen. Doch wie würde sich Zeit anfühlen, wenn sie nicht vorgegeben [...]

KIBBUTZ CONTEMPORARY DANCE COMPANY – Ticketrückgabe

Von |2020-03-10T13:05:06+01:0010. März, 2020|

KIBBUTZ CONTEMPORARY DANCE COMPANY erhält keine Ausreisegenehmigung aus Israel Die für den 12. bis 15.März geplanten Aufführungen im Rahmen des schrit_tmacher justDANCE! Festivals in Aachens Fabrik Stahlbau Strang müssen leider entfallen RÜCKABWICKLUNG DER EINTRITTSKARTEN Die Rückabwicklung der Ticketverkäufe für die Kibbutz Contemporary Dance Company. wurde von den Veranstaltern auf die Vorverkaufsstellen übertragen. Ticketkäufer, die [...]

Europa-Premiere: common ground(s) | Das Frühlingsopfer VERSCHOBEN!

Von |2020-03-19T10:20:16+01:009. März, 2020|

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch common ground(s) | Das Frühlingsopfer - Europa-Premiere verschoben! Europa-Premiere in Wuppertal am 9. April 2020 um 19:30 Uhr im Operhaus Wuppertal - Weitere Aufführungen am 10. und 11.April . Zum ersten Mal wird Pina Bauschs Schlüsselwerk Das Frühlingsopfer von einem eigens dafür zusammengestellten Ensemble getanzt. Die Gruppe besteht aus 38 [...]