Vorankuendigung

Über Vorankuendigung

Vorankündigungen sind in der Regel Pressetexte von den Veranstaltern. Diese werden von uns auf ihre Inhalte überprüft und danach veröffentlicht. Wir behalten uns die eventuelle Kürzung dieser Texte vor.

UN-LABEL Premiere in der Alten Feuerwache | Köln: Gravity (and other attractions)

Von |2020-10-13T13:56:44+01:0013. Oktober, 2020|

UN-LABEL Premiere in der Alten Feuerwache | Köln: Gravity (and other attractions) Eine zeitgenössische Tanztheater-Performance . 20.10.2020, 20:00 Uhr (Deutschlandpremiere, danach Publikumsgespräch mit DGS)sowie  21.10.2020, 20 Uhr Foto: Giannis Chatziantoniou. Download: https://bit.ly/un-label. Lolo und Tiki treffen sich in einer U-Bahn. Während sie verschiedene Arten der Anziehung erleben, reisen sie durch ihre Vorstellungskraft in eine [...]

Compagnie PARC (FR) – JANET ON THE ROOF

Von |2020-10-12T15:58:46+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN 2020 STARTET MIT: Compagnie PARC (FR) JANET ON THE ROOF - Deutsche Erstaufführung Freitag, 23. Oktober 2020 // 20 Uhr  BROTFABRIK BÜHNE BONN Mit dem Solo “Janet on the roof” entwickelt der Choreograph Pierre Pontvianne einen sowohl bewegenden als auch bildhaften Tanzstil, in dem die unmerklichen Haltungsverschiebungen und die intensiven Energieumkehrungen von den Veränderungen zeugen, die unsere Welt erfährt. Die Tänzerin setzt [...]

À MON PÉRE, UNE DERNIERE DANSE ET UN PREMIER BAISER 

Von |2020-10-12T15:58:13+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES SOLOTANZ FESTIVAL BONN 2020 Radhouane El Meddeb / La Compagnie de SOI (FR / TUN) À MON PÉRE, UNE DERNIERE DANSE ET UN PREMIER BAISER Samstag, 24. Oktober 2020 // 19 Uhr  THEATER IM BALLSAAL  Mit „A mon père“ präsentiert der tunesisch-französische Choreograph Radhouane El Meddeb ein seinem verstorbenen Vater gewidmetes Solo. Ein sehr persönliches, feinsinniges Stück, [...]

Marija Baranauskaité (LT)  THE SOFA PROJECT

Von |2020-10-12T15:57:24+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES SOLOTANZ FESTIVAL BONN 2020 Marija Baranauskaité (LT) THE SOFA PROJECT – Deutsche Erstaufführung Samstag 24. Oktober 2020 // 21 Uhr BROTFABRIK BÜHNE BONN „The Sofa Project" ist ein zeitgenössisches Zirkusprojekt, das durch die Mischung von zeitgenössischem Tanz, Clownerie, Buffonerie, Performancekunst, Musik und Video für Menschen und Nicht-Menschen überzeugt. Mit trockenem Humor wird die Beziehung zwischen Mensch und Sofa hinterfragt. Wie sind [...]

SYMPOSIUM  Solo Dance – Focussing the Self and Beyond

Von |2020-10-12T15:55:18+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN 2020 SYMPOSIUM Solo Dance – Focussing the Self and Beyond Sonntag, 25. Oktober 2020 // 11 Uhr KUNSTMUSEUM BONN, Auditorium Das Tanzsolo ist die kleinste Form tänzerisch-choreographischen Schaffens, verdient jedoch zweifellos besondere Beachtung: In seinen Mitteln meist reduziert auf den Körper, zeigt es ganz unmittelbar die Möglichkeiten körperlicher Ausdrucksformen und dessen, [...]

Anna Konjetzky (DE) – MOVE MORE MORPH IT! 

Von |2020-10-12T15:54:21+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN 2020 Anna Konjetzky (DE) MOVE MORE MORPH IT! Sonntag 25. Oktober 2020 // 16 Uhr BROTFABRIK BÜHNE BONN Wer, wie und was kann ich sein? Dieser Frage geht Anna Konjetzky in ihrem Stück MOVE MORE MORPH IT! nach. Ein Körper vertont sich selbst und liefert damit den Soundtrack für eine Reise durch verschiedene Identitäten, [...]

Quim Bigas Bassart (ES) – MOLAR 

Von |2020-10-12T15:53:31+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN 2020 Quim Bigas Bassart (ES) MOLAR Sonntag, 25. Oktober 2020 // 17:30 Uhr - BROTFABRIK BÜHNE BONN, Hof Eine viel gelobte interaktive Solo-Performance über Glück und die Art und Weise, wie wir uns bewegen und bewegt werden, eine Reflexion über die Kommerzialisierung menschlicher Emotionen. Ein Favorit bei Festivals, eine Aufführung, die zeigt, was uns [...]

Raimund Hoghe (DE) – LETTERE AMOROSE, 1999-2020 

Von |2020-10-12T15:52:40+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN 2020 Raimund Hoghe (DE) LETTERE AMOROSE, 1999-2020 Sonntag, 25. Oktober 2020 // 20 Uhr SCHAUSPIELHAUS BONN  1999, als Raimund Hoghe in Brüssel «Lettere amorose» probte, versuchten zwei Jungen aus Afrika im Fahrwerk eines Flugzeugs nach Europa zu gelangen. Als Yaguine Koita und Fodé Tounkara, 14 und 15 Jahre alt, in Belgien ankamen, [...]

ABSCHLUSSPRÄSENTATION LAB 

Von |2020-10-12T15:51:51+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN 2020 Thiago Granato (DE/BR)/ Studierende des Zentrums für Zeitgenössischen Tanz (ZZT) an der Hochschule für Musik und Tanz Köln ABSCHLUSSPRÄSENTATION LAB Dienstag, 27. Oktober 2020 // 19 Uhr THEATER IM BALLSAAL Im Rahmen eines dreitägigen Laboratoriums lädt das Tanzsolofestival Thiago Granato ein, seine Strategie der dialogischen Entwicklung von Soloarbeiten mit Studierenden des [...]

Thiago Granato (DE/BR) – TRRR

Von |2020-10-12T15:51:01+01:0012. Oktober, 2020|

INTERNATIONALES TANZSOLO FESTIVAL BONN 2020 Thiago Granato (DE/BR) TRRR Donnerstag, 29. Oktober 2020 // 20 Uhr THEATER IM BALLSAAL Wie kann sich der Körper als Medium zwischen den Welten, zwischen Toten und Lebendigen, Vergangenem, Gegenwärtigem und Zukünftigem, in einer Zone, in der sich nur fremde archaische Wesen manifestieren, artikulieren? In „Trrr“, dem letzten Teil seiner Triologie CHOREOVERSATIONS, [...]

Nach oben