Vorankuendigung

Über Vorankuendigung

Vorankündigungen sind in der Regel Pressetexte von den Veranstaltern. Diese werden von uns auf ihre Inhalte überprüft und danach veröffentlicht. Wir behalten uns die eventuelle Kürzung dieser Texte vor.

Louise Lecavalier | CAN – BATTLEGROUND

Tanz im Theater im Pumpenhaus Münster | Sa. 30. und So. 31.03.2019, 20h Louise Lecavalier | CAN BATTLEGROUND Nach der verletzungsbedingten Absage im vergangenen Jahr nun der Nachholtermin für Louise Lecavaliers BATTLEGROUND: Manche suchen Anmut im Tanz, Leichtigkeit. Nicht so Louise Lecavalier. Die mittlerweile 60-jährige Frankokanadierin hat sich Zeit ihres Tänzerinnenlebens verausgabt. Hat ihren [...]

Von |2019-03-27T11:44:33+01:0027. März, 2019|

Claire Croizé / ECCE ›Flowers (we are)‹

Claire Croizé / ECCE ›Flowers (we are)‹ Im Rahmen des Frühlingsfestes / Deutschlandpremiere Tanz / Performance / Musik PACT Zollverein - Sa 23.03.19  - 20 Uhr Ungewöhnliche Verquickungen sind eine Spezialität der P.A.R.T.S.-Absolventin Claire Croizé: in ihrer Arbeit ›EVOL‹ legte sie die Texte von Rainer Maria Rilke über Musik von David Bowie. Für ›Flowers [...]

Von |2019-03-17T10:53:41+01:0017. März, 2019|

Frühlingsfest PACT Zollverein Essen

Xavier Le Roy / Claire Croizé / ECCE / De Spiegel Frühlingsfest PACT Zollverein Essen Tanz / Performance / Musik / Für Kinder Fr 22.03.19 – So 24.03.19 Frühlingsfest: Hundert Wunder hat der Frühling, so der Dichter Rainer Maria Rilke, der in der diesjährigen Ausgabe des Frühlingsfestes als Pop-Singer-Songwriter einen Cameoauftritt hinlegt. Die – [...]

Von |2019-03-17T10:47:23+01:0017. März, 2019|

Xavier Le Roy ›Le sacre du printemps‹ (2018)

Xavier Le Roy ›Le sacre du printemps‹ (2018) Deutschlandpremiere / Im Rahmen des Frühlingsfests 22.3. 20 Uhr PACT Zollverein Tanz / Performance ›Le sacre du printemps (2018)‹ ist eine Neuauflage des Konzepts und der Choreographie, die Xavier Le Roy im Jahr 2007 entwickelte. Ohne musikalische Ausbildung hat Le Roy die Interpretation eines Dirigenten studiert [...]

Von |2019-03-17T10:40:49+01:0017. März, 2019|

BORDERS.BIRDS – Kristóf Szabó / F.A.C.E.

21.-23.03.2019 im Orangerie Theater Köln BORDERS.BIRDS Kristóf Szabó / F.A.C.E. Visual Performing Arts Tanztheater – Projection-Art Mit BORDERS.BIRDS ist das K. Szabó / F.A.C.E. Visual Performing ArtsEnsemble den biologischen Grundlagen menschlicher Existenz auf der Spur. Territorien markieren wir überall. Sie entsprießen den Weiten des Hirns; Vom Tellerrand bis zum Staat, vom Kosmos bis zum Reich Gottes und gefallener [...]

Von |2019-03-17T10:13:13+01:0017. März, 2019|

L–E–V • SHARON EYAL – GAI BEHAR – LOVE CHAPTER 2

L–E–V • SHARON EYAL – GAI BEHAR LOVE CHAPTER 2 Choreografie: Sharon Eyal 21. und 22. März 2019 | 19.30 Uhr | Depot 1 Schauspiel Köln "Lev" ist hebräisch und heißt auf Deutsch übersetzt "Herz". "L-E-V" heißt die israelische Kompanie, die sich auskennt mit dem Herz und der Liebe. Sie ist 2016 zum ersten Mal [...]

Von |2019-03-17T12:09:50+01:0017. März, 2019|

Zum siebten Mal: Tanzfestival INTO THE FIELDS

Zum siebten Mal lädt das Internationale Tanzfestival INTO THE FIELDS sein Publikum ausdrücklich ein, den Rasen zu betreten Das Internationale Tanzfestival INTO THE FIELDS (vom 10. bis 23. März 2019) ist ein Kooperationsprojekt von theaterimballsaal und Brotfabrik Bühne, gefördert im Rahmen der NRW-Mittelzentrenförderung durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und [...]

Von |2019-03-10T09:13:47+01:009. März, 2019|

Julio César Ungo | KubaTHE WELL IN THE LAKE

Julio César Ungo | Kuba THE WELL IN THE LAKE Theater im Pumpenhaus Münster | Tanz | Fr. 08. und Sa. 09.03.2019, 20 Uhr Die Choreographien des Julio César Iglesias Ungo führen bevorzugt in die Schattenwelten der Existenz. Dorthin, wo die Toten tanzen oder den Moderatoren einer nächtlichen Radioshow die Realität entgleitet. Sicheren Halt [...]

Von |2019-03-09T13:10:09+01:009. März, 2019|

Different   Olga Pona im Pumpenhaus Münster

Different Olga Pona ǀ Chelyabinsk Contemporary Dance Theater Theater im Pumpenhaus Münster - 16. und 17.März jeweils 20 Uhr Tanz nicht als Kunst, sondern als Notwendigkeit? Aus westlicher Sicht scheint das fast fremd. Anders in Russland. Dort hat die zeitgenössische Choreographie nicht auf Tradition oder Bestehendes aufgesattelt. Sondern entstand als intuitive Überlebensstrategie, als Reaktion [...]

Von |2019-02-19T08:36:57+01:0019. Februar, 2019|

Julio César Ungo | Kuba THE WELL IN THE LAKE

Julio César Ungo | Kuba THE WELL IN THE LAKE Theater im Pumpenhaus Münster | Tanz | Fr. 08. und Sa. 09.03.2019, 20 Uhr Die Choreographien des Julio César Iglesias Ungo führen bevorzugt in die Schattenwelten der Existenz. Dorthin, wo die Toten tanzen oder den Moderatoren einer nächtlichen Radioshow die Realität entgleitet. Sicheren Halt [...]

Von |2019-02-18T11:09:34+01:0018. Februar, 2019|