Laden...
Wuppertal2023-01-21T17:54:05+01:00
Künstler Portraits & Interviews

BORIS CHARMATZ

ALONG THE COAL-LINE
ENTLANG DER KOHLE-LINIE

Zum Portrait
Boris Charmatz©TTW
Highlights aus Wuppertal

Tanztheater Wuppertal und Pina Bausch Foundation

Alte Sehnsucht trifft frische Erinnerung

Dreiteilige Tanzabend mit Café Müller / common ground[s] / Das Frühlingsopfer im Opernhaus Wuppertal mit drei verschiedenen Besetzungen für Café Müller. Nach der Premierenbesprechung von Lilo Weber, sah sich Martina Burandt für uns die dritte […]

Von |1. Februar, 2023|

Unsere Videoimpressionen

Pina Bauschs‘ CAFÉ MÜLLER

und die Nachtkritik von Lilo Weber

Gegen das Vergessen

Mutige Neueinstudierungen von grossen Kunstwerken können ein neues Licht auf diese werfen. Das geschah am Dreierabend „Café Müller | common ground(s) | Das Frühlingsopfer“ […]

Von |27. Januar, 2023|

Erste Neueinstudierung unter Boris Charmatz

Gegen das Vergessen

Mutige Neueinstudierungen von grossen Kunstwerken können ein neues Licht auf diese werfen. Das geschah am Dreierabend „Café Müller | common ground(s) | Das Frühlingsopfer“ in Wuppertal.

Lilo Weber

„Remember me, remember me, but ah / Forget my fate.“ Welch herzzerreissender Gesang von Ralitsa Ralinova im Opernhaus […]

Von |22. Januar, 2023|

Die diesjährigen Stipendiat:innen für SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW stehen fest:

SPRUNGBRETT <> TANZRECHERCHE NRW:

Residenzen für den Tanznachwuchs in NRW

 iSaAc Espinoza Hidrobo, Roman Jungblut und Mia Hofner sowie Yasmin Fahbod, Mina Khani und Zahra Mousawy vom Hiraeth Kollektiv erhalten jeweils eine produktionsunabhängige Recherche- und Arbeitsresidenz, die das Festival […]

Von |22. Januar, 2023|
Nach oben