Endlich ist er da: Unser TANZweb – Newsletter!

Von |2019-05-23T11:18:05+01:0023. Mai, 2019|

Endlich ist er da: Unser Newsletter! HIER könnt Ihr den Newsletter bestellen „Durch den Tanz eine Sprache für das Leben zu finden…“ dies war nicht nur das Anliegen von Pina Bausch, sondern ganzer Generationen von Tänzer*innen und Choreograf*innen, die durch diese Tür gegangen sind, die Pina Bausch in den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts [...]

Ruhrfestspiele Recklinghausen – Das Jetzt-Stück n° 11

Von |2019-05-23T06:25:40+01:0022. Mai, 2019|

Ruhrfestspiele Recklinghausen Das Jetzt-Stück n° 11 - Massiv inspiriert in Paris - von Monika Gintersdorfer, Franck E. Yao alias Gadoukou la Star und La Fleur Bei den Ruhrfestspielen am 22. und 23.Mai um 20 Uhr und am 24.Mai um 18:00 Uhr in der Halle König Ludwig 1/2 Deutschlandpremiere In Paris und in ganz Frankreich [...]

Videoimpressionen der Wiederaufnahmen-Premiere

Von |2019-05-19T21:55:33+01:0019. Mai, 2019|

Videoimpressionen der Macbeth-Paraphrase von Pina Bausch: "Er nimmt sie an der Hand und führt sie auf das Schloß, die anderen folgen" und die Nachtkritik von Norbert Servos Die Meisterin der Innenwelten Zur Neueinstudierung von Pina Bauschs Macbeth-Paraphrase in Wuppertal Nachtkritik von Norbert Servos Das Stück ist legendär. Nicht nur, weil es bei seiner Uraufführung [...]

Pina Bausch – Die Meisterin der Innenwelten

Von |2019-05-19T22:03:55+01:0019. Mai, 2019|

Die Meisterin der Innenwelten Zur Neueinstudierung von Pina Bauschs Macbeth-Paraphrase in Wuppertal Nachtkritik von Norbert Servos HIER geht es zu unseren Videoimpressionen Das Stück ist legendär. Nicht nur, weil es bei seiner Uraufführung am 22. April 1978 am Schauspielhaus Bochum einen veritablen Theaterskandal auslöste. Es markiert auch den Beginn von Pina Bauschs ganz eigener [...]

PHOBOS von COOPERATIVA MAURA MORALES

Von |2019-05-16T14:25:30+01:0016. Mai, 2019|

Im Rahmen von TANZ NRW COOPERATIVA MAURA MORALES PHOBOS Phobos an folgenden Orten und Zeiten: DO 16 | 05  – 20.00 H in MÜNSTER im Theater im Pumpenhaus – Am SA 18 | 05  – 20.00 H in KREFELD in der Fabrik Heeder Das Stück war geplant als ein Stück über Angst – entstanden ist ein [...]

IGLESIAS UNGO – THE WELL IN THE LAKE

Von |2019-05-15T17:36:37+01:0015. Mai, 2019|

Im Rahmen von TANZ NRW JULIO CÉSAR IGLESIAS UNGO THE WELL IN THE LAKE SA 18 | 05  – 19:30 H in WUPPERTAL im Theater am Engelsgarten Einmal mehr begibt sich Julio César Iglesias Ungo in die Schattenwelten der Existenz. Erstmals kreiert er gemeinsam mit seinem früheren Ultima-Vez-Kollegen Helder Seabra ein Duett. Sie begeben sich [...]

Videoimpressionen “ATARA” von Reut Shemesh

Von |2019-05-15T07:57:48+01:0015. Mai, 2019|

Videoimpressionen "ATARA" von Reut Shemesh und unsere Nachtkritik: „We’re suppressed and we love it…” Reut Shemeshs „Atara – for you who has not yet found the one“ beim Festival tanz nrw 19 in der Fabrik Heeder in Krefeld Von Bettina Trouwborst Atara ist ein hebräischer weiblicher Vorname, auch ein Ort im Westjordanland. Aber um [...]

KÖLN ENDLICH WIEDER MIT TANZSPARTE

Von |2019-05-13T17:44:39+01:0013. Mai, 2019|

KÖLN BEKOMMT ENDLICH WIEDER SEINE TANZSPARTE Heute Morgen im Landtag Düsseldorf: Frau Ministerin Isabel Pfeiffer-Ponsgen gibt Entscheidungen bekannt - im neuen Förderprogramm „Neue Wege“ für Kommunale Theater und Orchester  : 13 Einrichtungen erhalten Profilförderung des Landes  Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat gemeinsam mit Michael Schmitz-Aufterbeck, Sprecher der Ständigen Konferenz der Intendanten Nordrhein-Westfalen, und Dr. [...]

Ministerin Pfeiffer-Poensgen gibt Entscheidungen bekannt

Von |2019-05-13T17:46:29+01:0013. Mai, 2019|

Heute Morgen im Landtag Düsseldorf: Frau Ministerin Isabel Pfeiffer-Ponsgen gibt Entscheidungen bekannt im neuen Förderprogramm  für Kommunale Theater und Orchester  „Neue Wege“: 13 Einrichtungen erhalten Profilförderung des Landes   Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat gemeinsam mit Michael Schmitz-Aufterbeck, Sprecher der Ständigen Konferenz der Intendanten Nordrhein-Westfalen, und Dr. Christian Esch, Direktor des NRW Kultursekretariats [...]

„We’re suppressed and we love it…”

Von |2019-05-16T09:05:33+01:0013. Mai, 2019|

„We’re suppressed and we love it…” Reut Shemeshs „Atara – for you who has not yet found the one“ beim Festival tanz nrw 19 in der Fabrik Heeder in Krefeld Von Bettina Trouwborst HIER geht es zu unseren Videoimpressionen Atara ist ein hebräischer weiblicher Vorname, auch ein Ort im Westjordanland. Aber um letzteren dürfte [...]