Premiere: NEW OCEAN – RICHARD SIEGAL/BALLET OF DIFFERENCE

Von |2019-09-19T11:15:34+01:0019. September, 2019|

RICHARD SIEGAL NEW OCEAN RICHARD SIEGAL/BALLET OF DIFFERENCE UND SCHAUSPIEL KÖLN/TANZ KÖLN PREMIERE: 27.September um 19:30 Uhr im Depot 1 | Weitere Aufführungen am 28. um 19:30 Uhr und am 29.September um 16 Uhr Mit diesem Stück wird Richard Siegal erstmals ein abendfüllendes Ballett für seine Kompanie am Schauspiel Köln erarbeiten. Das Stück ist [...]

Emanuele Soavi – INcompany ATLAS 2 – Dialog of One

Von |2019-09-19T08:59:37+01:0019. September, 2019|

Emanuele Soavi - INcompany ATLAS 2 - Dialog of One Am 21. (Beginn 19 Uhr) und 22.September (Beginn 18:00 Uhr) im Zentrum für Zeitgenössischen Tanz - ZZT Köln - Turmstr.3-5, 50733 Köln, Deutschland Eine choreografische Spurensuche, die wissenschaftliche und performative Recherche mit-einander verbindet: Von der tänzerischen Geste zum politischen Statement. In diesem mehrteiligen Jahresprojekt [...]

Vorverkauf für WIESENLAND beginnt

Von |2019-09-19T08:12:00+01:0019. September, 2019|

Vorverkauf beginnt am 20.September WIESENLAND Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Am 20. September um 10:00 Uhr beginnt der Vorverkauf für Wiesenland, Internationale Koproduktion von Pina Bausch, entstanden 2000 nach einer mehrwöchigen Researchreise des Ensembles nach Ungarn. Aufführungen im Opernhaus Wuppertal Kurt-Drees Straße 4, 42283 Wuppertal-Barmen am 16. 19. 20. 22. 23. November um 19:30 Uhr, [...]

Im Rahmen der Ruhrtriennale: CHAPTER 3 Sharon Eyal – Gai Behar

Von |2019-09-18T15:41:57+01:0018. September, 2019|

Im Rahmen der Ruhrtriennale: CHAPTER 3 Sharon Eyal – Gai Behar L-E-V 26. bis 29.September jeweils 20 Uhr in der Jahrhunderthalle Bochum In der Zusammenarbeit von Sharon Eyal, gefeierte Tänzerin und Choreographin der renommierten Batsheva Dance Company, und Gai Behar, der in Tel Aviv Raves und Kunst-Events produzierte, prallen zwei Welten aufeinander. Ihre Choreographien [...]

WARD / WARD Ann Van den Broek – Blueprint on Memory

Von |2019-09-13T15:51:39+01:0013. September, 2019|

THEATER HEERLEN - LIMBURG Raum - DI, 22 OKT 2019 - Beginn: 20:30 Uhr WARD / WARD Ann Van den Broek Blueprint on Memory Wenn unsere Erinnerungen uns zu dem machen, was wir jetzt sind: Wer sind wir, wenn es Lücken gibt? Was ist, wenn der Speicher ausfällt? Wann werden Erinnerungen gezielt unterdrückt? Oder unbewusst verschwinden? In  Blueprint on [...]

Videomitschnitt der Pressekonferenz von RENEGADE

Von |2019-09-04T10:47:33+01:004. September, 2019|

Dreijährige Förderung für RENEGADE Ministerium für Kultur und Wissenschaft fördert Labor für urbanen Tanz Pressekonferenz mit der Kompagnie Renegade in den Flottmann-Hallen Herne Stärkung des urbanen Tanzes: Renegade erhält unter neuer künstlerischer Leitung 3-jährige Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Herne. In der heutigen Pressekonferenz in Herne stellen Malou Airaudo und Zekai Fenerci, [...]

Dreijährige Förderung für RENEGADE

Von |2019-09-02T21:19:14+01:002. September, 2019|

Dreijährige Förderung für RENEGADE Ministerium für Kultur und Wissenschaft fördert Labor für urbanen Tanz Pressekonferenz mit der Kompagnie Renegade in den Flottmann-Hallen Herne Stärkung des urbanen Tanzes: Renegade erhält unter neuer künstlerischer Leitung 3-jährige Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Herne. In der heutigen Pressekonferenz in Herne stellen Malou Airaudo und Zekai Fenerci, [...]

You Can Visit Me | Hoffnungs_Räume am Borsigplatz

Von |2019-08-28T08:09:34+01:0028. August, 2019|

You Can Visit Me | Hoffnungs_Räume am Borsigplatz YOU CAN VISIT ME. Ein künstlerischer Rundgang aus Tanz-Theater-Performances durch Hoffnungs_Räume im Borsigquartier Dortmund-Nordstadt. Vier Frauen. Vier Leben. Vier Lebens_Räume. Und das Gefühl, dass sich etwas ändern muss. Blüht eine Blume, zeigt sie uns die Schönheit. Blüht sie nicht, lehrt sie uns die Hoffnung: Die Hoffnung [...]