About Klaus Dilger

Gründer von Tanzweb.org | Lichtdesigner | Filmemacher | Choreograf | Sen. Kreativdirektor. Klaus Dilger studierte von 1975-81 Politische Wissenschaften und Literaturwissenschaften und sammelte erste journalistische Erfahrungen bei der Stuttgarter Zeitung während des Studiums. Er absolvierte eine Tänzer- und Choreographenausbildung in der Schweiz an der "Grande École de Danse", war Gründer, Leiter und Choreograph der „B.W.Gung Contemporary Dance Company (festes Ensemble mit eigenem Theater – 30 abendfüllende Produktionen, die mehr als 1000 mal im In- und Ausland zur Aufführung gelangten, institutionelle Förderung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Ulm), er war Co-Direktor der Machbarkeitsstudie des „Europäischen Zentrum für Choreographie“ für die Französische Regierung. Er ist Filmemacher, Lichtdesigner und war Senior-Kreativdirektor für eine der grössten Kreativ-Agenturen in Europa. Zudem inszenierte er Markenauftritte in Europa für global agierende Industrieunternehmen, erhielt zahlreiche Auszeichnungen u.A. als Choreograph (u.A. der Kunststiftung Baden Württemberg), als Filmemacher (u.A. 1.Preis „Choreographic Captures 2011 und Einladungen zu bisher 85 Filmfestivals weltweit), als Lichtkünstler und Kreativdirektor (RED DOT design award für „MYTHEN“ – LAMBORGHINI in der Pinakothek der Moderne München – zusammen mit kms | münchen). Seit 2011 ist er als Entwickler und Herausgeber der intermedialen Plattform für TANZ(kritik) – TANZweb.org – tätig.

Daring the awakening… but with whom and whereto?

By |2021-10-23T07:58:19+01:0022. Oktober, 2021|

Daring the awakening… but with whom and whereto? For the third time within five years, the advisory board nominates a new artistic director for Tanztheater Wuppertal… that is still bearing the name “Pina Bausch“. op-ed article by Klaus Dilger translated by Karoline Strys If this news appeared in the sports section of a newspaper, [...]

Den Aufbruch wagen…. mit Wem und Wohin?

By |2021-10-25T06:48:25+01:0022. Oktober, 2021|

Den Aufbruch wagen…. mit Wem und Wohin? Beirat benennt zum dritten Mal innerhalb von fünf Jahren eine neue Künstlerische Leitung für das Tanztheater Wuppertal…. das noch „Pina Bausch“ im Namen trägt ein Kommentar von Klaus Dilger Kommentare stellen Meinungen dar, andere Meinungen finden Sie exemplarisch, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, in Links am Ende des [...]

Unsere Videoimpressionen von „Auroras Redlines“

By |2021-10-17T09:11:44+01:0017. Oktober, 2021|

Unsere Videoimpressionen von Tanzwerke Vaněk Preuß, Bonn „Auroras Redlines“ die aktuelle Nachtkritik folgt hier von 2017 bei der Uraufführung: Ein Tanzstück für die Alarmgesellschaft Nachtkritik von KLAUS KEIL (von der Premiere in der Brotfabrik Bonn am 22.06.2017) Was ist Rot? Schon klar, eine Farbe. Aber Rot ist mehr. Rot hat immer schon und in allen [...]

Unsere Videoimpressionen von Artmann&Duvoisin „Umzug in eine vergleichbare Lage”

By |2021-10-17T08:51:39+01:0017. Oktober, 2021|

Unsere Videoimpressionen von Artmann&Duvoisin „Umzug in eine vergleichbare Lage” Sie gastierten beim Festival Move! in der Fabrik Heeder: Nachrichten sind meistens ungesund… die Produktion „Umzug in eine vergleichbare Lage” Von Bettina Trouwborst Nachrichten sind meistens ungesund für den Konsumenten. Denn sie sind fast immer negativ: Das Aussetzen der Aufnahme von Flüchtlingen während der Coronazeit, [...]

TONKY LONKY – Reut Shemeshs “Tanzoper” in der Fabrik Heeder

By |2021-10-08T13:23:57+01:007. Oktober, 2021|

Festival “MOVE!” TONKY LONKY Reut Shemeshs "Tanzoper" in der Fabrik Heeder Mit der BODHI PROJECT dance company, Salzburg, Österreich Nachtgedanken von Klaus Dilger HIER geht es zu unseren Videoimpressionen Die Werke von Leah Goldberg und Hanoch Levin sollten ursprünglich Inspirationsquellen für Reut Shemeshs jüngste Arbeit sein, die sie für das, in Salzburg beheimatete, Bodhi [...]

Festival “MOVE!” – Unsere Videoimpressionen von TONKY LONKY

By |2021-10-07T17:05:14+01:007. Oktober, 2021|

Festival “MOVE!” - Unsere Videoimpressionen TONKY LONKY BODHI PROJECT dance company, Salzburg, Österreich HIER geht es zu unserer Nachtkritik Choreographie, Regie: Reut Shemesh · Tanz: Anastasis Karachanidis, Andrea Givanovitch, Dylan Brahim Labiod, Hyaejin Lee, Kassichana Okene-Jameson und Lucija Romanova · Musikkomposition und -bearbeitung: Simon Bauer · – Light Concept: Ronni Shendar – Lichtdesign: Frank [...]

Krefeld feiert den Tanz in der Fabrik Heeder: Der perfekte Auftakt

By |2021-09-29T22:27:50+01:0029. September, 2021|

Krefeld feiert den Tanz in der Fabrik Heeder Der perfekte Auftakt Die zwanzigste Ausgabe von MOVE! - Krefelder Tage für modernen Tanz eröffnet mit TORSO MODI von Stephanie Thiersch | MOUVOIR mit dem Asasello Quartett und den Tänzer_innen des Salzburger BRODHI PROJECTs Nach Corona bedingter Zwangs-Tanz-Pause, in der Tanz aus der Fabrik Heeder nur [...]

Unsere Video-Impressionen von TORSO MODI

By |2021-09-28T07:44:47+01:0027. September, 2021|

Unsere Video-Impressionen von TORSO MODI Der perfekte Auftakt Die zwanzigste Ausgabe von MOVE! - Krefelder Tage für modernen Tanz eröffnet mit TORSO MODI von Stephanie Thiersch | MOUVOIR mit dem Asasello Quartett und den Tänzer_innen des Salzburger BRODHI PROJECTs Nach Corona bedingter Zwangs-Tanz-Pause, in der Tanz aus der Fabrik Heeder nur virtuell im Netz [...]

MOVE! inTown – Videoimpressionen der Uraufführung UNFASSBAR

By |2021-09-23T12:38:07+01:0023. September, 2021|

MOVE! inTown - Krefeld UNFASSBAR Videoimpressionen der Uraufführung von Angie Hiesl + Roland Kaiser Performance und Raum-Installation im urbanen öffentlichen Raum  in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Krefeld - Performance: Lenah Flaig und Helena Miko Den Aktions- und Installationsraum des „Windlabors“ bildet eine geschlossene, von außen einsehbare Konstruktion aus Seecontainern. TERMINE KREFELD, im Rahmen des [...]

MOVE! in Town UNFASSBAR

By |2021-10-01T16:38:36+01:0023. September, 2021|

MOVE! in Town UNFASSBAR eine Installation | Performance von Angie Hiesl und Roland Kaiser Gedanken zur Uraufführung von Klaus Dilger Wind ist das Ergebnis von Ausgleichsversuchen Wie entsteht Wind überhaupt?  In der Natur entsteht Wind durch den Versuch, Wärme-Veränderung in der Atmosphäre, die zur Folge haben, dass es durch Wärme zu einer Ausdehnung und [...]

Go to Top