Laden...
Krefeld2020-04-05T18:33:59+01:00
Highlights aus Krefeld

Krefelder Festival MOVE! für zeitgenössischen Tanz ging in die zweite Runde

Doppel-Solo mit Doppel

Eine Premiere mit “PIANO PIANO” von Mitsuru Sasaki aus Wuppertal und einer “Special Edition” von Emanuele Soavis “PANsolo” in der Fabrik Heeder vor zwei Mal ausverkauftem Haus mit Wartelisten

Nachtbesprechung von Klaus Dilger

HIER geht es […]

Von |25. Oktober, 2020|

IPtanz, Köln

ABSENCE#1 – DECONSTRUCTION OF BODIES

Choreographie: Ilona Pászthy • Tanz, Performance und Choreographie: Diana Treder, Manuel Kisters, Rosa Maria Masia, Michael Grunert, Márta Ladjánszki • Tanz des Solos bei MOVE!: Diana Treder/Manuel Kisters • Bühne: miegL • Musik: Zsolt Varga • […]

Von |11. Oktober, 2020|

Zur Eröffnung des Festivals „Move!“ in der Krefelder Fabrik Heeder:

Uraufführung von Henrietta Horns „Contrapunctus I“

Nachtkritik von

Bettina Trouwborst

Es ist nichts mehr, wie es war – und man muss dankbar sein, dass es das Festival „Move!“ in Krefeld in diesen Zeiten überhaupt gibt. Nur 30 Zuschauer dürfen auf der Tribüne Platz nehmen, […]

Von |10. Oktober, 2020|

HEUTE BEGINNT DAS MOVE! FESTIVAL

Fabrik Heeder – Krefeld – mit Doppelvorstellung

10.10. Samstag  17.30 Uhr und 20.30 Uhr

Zweimal Tanz! Sechs Kurzfilme! Zu zwei Uhrzeiten!

Mit Henrietta Horn, Essen, und IPtanz, Köln

Eintritt: € 13,– / erm. € 7,50

Kartenreservierung ab 21. September beim […]

Von |10. Oktober, 2020|

Krefeld TANZT zeitgenössisch

MOVE! – 19. Krefelder Tage für modernen Tanz

Vom 10. Oktober bis 21. November 2020

Zeitgenössischer Tanz in seiner beeindruckenden Vielfalt und herausragenden Qualität:

Schon zum 19. Mal präsentiert das Kulturbüro der Stadt Krefeld das Festival „MOVE! – Krefelder Tage für modernen Tanz“.

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mussten die ursprünglichen Planungen […]

Von |28. September, 2020|
Mehr Beiträge laden
Nach oben