2024-04-24T00:00:00+01:00
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ehrenfeldstudios e.V.

NachWieVor | Tanzperformance & Alter(n): Blühende Landschaften/AltentanzTheater Ensemble ZARTBITTER

21. und 22. Oktober ehrenfeldstudios von 19 bis 21 Uhr

Fr. 21.10. We Need To Dance Together | internationales Mitmach-Format | Gemeinsam mit dem Publikum tanzen wir zu Tutorials von internationalen Choreograf*innen, die ihre traditionellen Tänze zeitgenössisch präsentieren | 19 Uhr „Blühende Landschaften“ | AltentanzTheater Ensemble ZARTBITTER | 20 Uhr
Sa. 22.10. „Blühende Landschaften“ | AltentanzTheater Ensemble ZARTBITTER | 19 Uhr SUPPENKÜCHE | Austausch mit Publikum und Künstler:innen zum Thema „Kulturelle Bildung und künstlerisches Schaffen mit Menschen Ü60, Veränderungen in der Wahrnehmung partizipativer Projekte“ | 20 Uhr
Gemeinsam mit Lisa Thomas, der Künstlerin Justyna Koekeund dem Choreographen/Tänzer Pascal Sangl hat sichZARTBITTER 2022 auf eine Recherche begeben. Das Ensemble bewegt sich im Zusammenspiel von Körper, Tanz undlebendem Material: Blumen und Pflanzen. Die installativ-choreographische Performance passt sich an den jeweiligen Ortan und wird so immer wieder zu einem einmaligen Erlebnis. Das Ensemble der TTW unter der Künstl. Leitung von LisaThomas hat sich 2010 aus einer Gruppe älterer Menschen mit einer besonderen Leidenschaft für Tanztheater gegründet.
Choreografie: Lisa Thomas, Pascal Sangl – Kostüm: Justyna Koeke – Tanz: Marion Koch, Roswitha Münchbach, Lilo Mohaupt, Stefan Mohr-Bender, Helmut Rumpf-Hufnagel, Hildegard Schäffler, Gabriele Würch, Eva Schwanitz, Sebastian Hettenkofer, Hans Nau, Renate Denzel – Produktion: Tanz- und Theaterwerkstatt e.V., die Stadt Ludwigsburg und das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg
Gefördert durch: Die Projektrecherche wurde gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Teilen Sie diesen Artikel!

Nach oben