Nachtkritiken2017-10-15T13:20:27+01:00

Nachtkritiken

Hier finden Sie Nachtkritiken und Rezensionen, die wir in der Regel begleiten und ergänzen mit Tanzfotografie und Tanzfilmen der Vorstellungen, um so einen zusätzlichen, eigenständigen und möglichst authentischen Blick auf die choreographischen Ereignisse zu bieten.

UNSERE VIDEOIMPRESSIONEN ZU Richard Siegals „New Ocean

UNSERE VIDEOIMPRESSIONEN ZUR Uraufführung von Richard Siegals „New Ocean (the natch’l Blues)“ –  eine Hommage an Merce Cunningham Richard Siegal mit dem Ballet of Difference im Depot 1, Köln Nachtkritik von KLAUS KEIL Dass ein anderthalb Stunden langes, völlig abstraktes Tanzstück, noch dazu im ersten Teil völlig tonlos und [...]

Von |5. Dezember, 2019|

Kölner Tanztheater Preis geht an: Carla Jordão

Kölner Tanztheater Preis geht an: Carla Jordão für „A UNIVERSAL WEAKNESS“ Laudatio Kölner Tanztheaterpreis 2019 – „A UNIVERSAL WEAKNESS“ von Jurymitglied Dr. Rita Kramp Wer eine Arbeit der Choreographin Carla Jordão besucht, darf sicher sein: es wird getanzt. Und zwar bis in jede Faser des Körpers. Carla Jordão oszilliert [...]

Von |3. Dezember, 2019|

KÖLNER EHRENTHEATER-PREIS geht an Werner Meyer

And the Winner is: KÖLNER EHRENTHEATER-PREIS geht an Werner Meyer Es war kein Geheimnis mehr - wie üblich wissen alle Interessierten in Köln schon ein paar Wochen vor dem "magischen" ersten Montag im Dezember, wer in dem jeweiligen Jahr den Ehrenpreis der SK Stiftung Kultur gewonnen hat. In der [...]

Von |3. Dezember, 2019|

Uraufführung von Richard Siegals „New Ocean

Uraufführung von Richard Siegals „New Ocean (the natch’l Blues)“ –  eine Hommage an Merce Cunningham Richard Siegal mit dem Ballet of Difference im Depot 1, Köln Nachtkritik von KLAUS KEIL Dass ein anderthalb Stunden langes, völlig abstraktes Tanzstück, noch dazu im ersten Teil völlig tonlos und in einer außergewöhnlichen [...]

Von |28. September, 2019|

„New Ocean“ – eine Hommage an Merce Cunningham 

Uraufführung von Richard Siegals „New Ocean“ – einer Hommage an Merce Cunningham - Der Erfolg der Uraufführung von „New Ocean“, Siegals neuem Tanzstück an neuer Tanzstätte ist ein guter Auftakt für seine künstlerische Arbeit in Köln in den nächsten beiden Spielzeiten bis 2021 Kurzkritik von Klaus Keil Dass ein [...]

Von |27. September, 2019|

Nachtkritik Melanie Suchy: F*** authenticity

Bilderschlachten | Batailles d’Images Deutschlandpremiere in der Oper Bonn und im TANZHAUS NRW Das wird mir zu bunt Nach der Uraufführung im Mai im Theater von Nîmes und der Deutschlandpremiere beim Internationalen Beethovenfest in Bonn am 22.  September gastierte die große Produktion „Bilderschlachten – Batailles d’images“  von Stephanie Thiersch [...]

Von |25. September, 2019|

Deutschlandpremiere: Bilderschlachten | Batailles d’Images

Bilderschlachten | Batailles d'Images Deutschlandpremiere in der Oper Bonn und im TANZHAUS NRW Das wird mir zu bunt Nach der Uraufführung im Mai im Theater von Nîmes und der Deutschlandpremiere beim Internationalen Beethovenfest in Bonn am 22.  September gastierte die große Produktion „Bilderschlachten – Batailles d’images“  von Stephanie Thiersch [...]

Von |24. September, 2019|

Signifying Ghosts : Rätselhafte Geisterwelt

Von Geistern und Gespenstern: Rätselhafte Geisterwelt Premiere von „SIGNIFYING GHOSTS“ im Theater im Ballsaal "...Mit „EX-SITU“ von Rafaële Giovanola steuert die CocoonDance Company zwar ein bekanntes, aber aus „erneuter Lektüre“ von „No Body but me“ entstandenes Stück bei. Es ist das wohl energetischste, ja wuchtigste Stück des Abends, das [...]

Von |13. Juni, 2019|

Von Geistern und Gespenstern SIGNIFYING GHOSTS

Von Geistern und Gespenstern SIGNIFYING GHOSTS uraufgeführt im Theater im Ballsaal, Bonn Kurzkritik von KLAUS KEIL Gleich drei Tanz- und Performancestücke feierten heute Abend Premiere im Bonner Theater  im Ballsaal. Drei Stücke zur Identifizierung der Geister um und in uns, zusammengefasst unter dem Rahmen SIGNIFYING GHOSTS. Und wenn sich [...]

Von |12. Juni, 2019|

Unsere Videoimpressionen zu “ROUGHHOUSE”

FULMINANTES STÜCK Unsere Videoimpressionen zu "ROUGHHOUSE" ROUGHHOUSE von Richard Siegal / Ballet of Difference & Ensemble Schauspiel Köln NÄCHSTE VORSTELLUNG: 11.und 12.06. in Amsterdam im Rahmen des Holland Festivals Vollgepackt mit schrägem Humor. Eine groteske Wortschlacht, deren Sinn sich in erster Linie körperlich und nur zweitrangig über das Gehirn [...]

Von |4. Juni, 2019|