Lade Veranstaltungen

HAIRY! Der maskierte Friseur

Tanztheater des F.A.C.E. ENSEMBLES

in Kooperation mit Laura Leora Witzleben

Premiere 18. Juni 2020 Orangerie-Theater Köln

Wegen der Corona-Krise wird HAIRY – Frisieren der Natur (geplant als 2. Teil nach einer 20-minütigen Pause) nicht realisiert.

Beschreibung:

Restfell oder Schönheitsideal – Haare faszinierten den Menschen seit jeher – Mythos, Religion und Kunst, von Medusa über Eva bis hin zu Miles Aldridges Foto-Inszenierungen zeugen davon. Haare können zur Schau gestellt, verhüllt oder geschoren werden, sie können Symbol für Kraft oder Schwäche, Sexualität oder politische Gesinnung sein. Artefakt des Tierischen, das unsere Eistellungen und Bewegungen begleitet – Annäherung an den biologischen Ursprung des Menschen und an die Formenvielfalt der Natur.

TANZ: Adrián Castelló, Laura Leora Witzleben, VIDEO-ART Ivó Kovács LICHT Jan Wiesbrock – Kristóf Szabó, CHOREOGRAFIE Kristóf Szabó und die Tänzer* KONZEPT STAGE-SET, KOSTÜM & REGIE Kristóf Szabó

Weitere Spieltermine: 19, 20, 21. Juni 2020 im https://www.orangerie-theater.de/programm/ Orangerie-Theater Köln

Dauer: ca. 60 Minuten.

K. Szabó F.A.C.E. HAIRY Der maskierte Friseur Foto Karolina Tóth Ausschnitt

K. Szabó F.A.C.E. HAIRY Der maskierte Friseur Foto Karolina Tóth Ausschnitt