Lade Veranstaltungen

IM RAHMEN VON TANZ NRW 21

SILKE Z.

COMFORT ZONE

BONN – theaterimballsaal am 30.April um 20 Uhr

Was geschieht, wenn wir ganz bewusst die Behaglichkeit unserer Gewohnheiten, unsere Komfortzone, verlassen? Die Performer John Kendall und Dennis Alexander Schmitz versuchen es: Sie schließen einen Pakt und versprechen einander die Verweigerung jede Annehmlichkeit im Miteinander. Es entsteht eine packende Begegnung von Mann zu Mann, die immer mehr an Tempo und Dynamik gewinnt. Das Publikum wird in diesen Strudel der Konfrontation gesogen – und so aus der eigenen Komfortzone gelockt.

Konzept / Künstlerische Leitung: Silke Z. // in Zusammenarbeit mit / Tänzer: John Kendall, Dennis Alexander Schmitz // Sound Design: André Zimmermann Lichtdesign: Garlef Keßler // Kostüme: Dennis Alexander Schmitz // Administration / Management: Olivia Bott // PR: Vinya Cameron // Fotografie: Meyer Originals

Produktion

Silke Z.

Koproduktion

Kölner Künstler Theater

Gefördert durch

Kulturamt der Stadt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

Unterstützt durch

ehrenfeldstudios e.V.
.

comfortzone-cmeyer-originals

comfortzone-cmeyer-originals