Schrit_tmacher justDANCE!

Hofesh Shechter Company (GBR) “Double murder“

Di 08.03.22 um 20.00 Uhr

Festivaleröffnung Heerlen | Niederländische Erstaufführung

Di 08.03.2022 – 20.00 Uhr, Theater Heerlen / RABOzaal

Dauer: ~ 100 Min. mit Pause

VVK / AK: 15,50 € – 36,75 €

In den Niederlanden sorgte der israelisch-britische Choreograf Hofesh Shechter mit seinen provozierenden Vorstellungen schon häufiger für Aufruhr – in Heerlen ist dieses einzigartige Ensemble mittlerweile zum zweiten Mal zu Gast. Eine dieser außergewöhnlichen Produktionen, das gesellschaftskritische Stück „Clowns“, das The Observer mit **** bewertete und als „The ultimate danse macabre“ bezeichnete, bildet einen klaren Kontrast zu „The Fix“, einem kontemplativen neuen Stück, das in Heerlen erstmals in den Niederlanden zu sehen ist. Dieses Werk hebt sich in tonaler und visueller Hinsicht deutlich von den Themen „Mord, Showbusiness und Volkstanz“ ab, die „Clowns“ dominieren. Auf einer hell ausgeleuchteten Bühne entfaltet sich vor einer ätherischen Klangkulisse ein berauschendes Kaleidoskop aus tanzenden Körpern, die sich in einer nie endenden Bewegung befinden.

Mit anschließender Diskussion, Eintritt frei

Einführung um 19.00 Uhr im INGzaal [nl] für 3,50 €. Für Freunde von Parkstad Limburg Theaters gratis.

Hofesh-Shechter-Company-Double-Murder-Clowns-Todd-MacDonald

Hofesh-Shechter-Company-Double-Murder-Clowns-Todd-MacDonald

Reservierung erforderlich: T.: +31(0)45-5716607 / www.plt.nl