WORKSHOP – Zeitgenössischer Tanz mit Kenji Takagi

Ballett-Tanz-Studio Katja Krüger, Mäuerchen 12, Wuppertal

0202 440104 oder 0172 5205014 [email protected] Anmeldung bis 12.2.18

Sonntag, 18.2.18 14.30 – 16.30 Uhr

Kenji Takagi ist freischaffender Tänzer, Choreograf und Pädagoge. Von 2001 bis 2008 war er festes Ensemblemitglied beim Tanztheater Pina Bausch, wo er bis heute als Tänzer und Probenassistent gastiert. 2008 erhielt er den Deutschen Theaterpreis „Der Faust“ in der Kategorie „Herausragende darstellerische Leistung im Tanz“ für sein Solo in Pina Bauschs „Bamboo Blues“. Kenji Takagi unterrichtete unter anderem bei ImPulsTanz Wien, Folkwang Universität Essen, Conservatoire National Superieur de Paris, Movement Research New York. 2015 war er an der Pariser Oper, 2017 am English National Ballet Probenleiter für die dortigen Einstudierungen von Pina Bauschs „Frühlingsopfer“. Als Tänzer war Kenji zuletzt in Choreografien von Nathalie Larquet, Jean-Laurent Sasportes, Mark Sieczkarek und Pina Bausch zu sehen.