Uraufführung von FLAKON

szenisches Tanzspiel

in der Grotte/Schauspiel Köln 

Mara Tsironi | Behrang Karimi | Paul Wiersbinski

am 28.März um 20 Uhr

Eine phantasmagorische Tanzinstallation zum Geist von Flaschen – im Hinblick auf das Selbstbildnis des Menschen in einer unbrechbaren Gesellschaft. Behälter werden zum Spielraum, verwandeln sich als Projektionsflächen, zu Darsteller*innen, Archetypen und Monstern, sind Gefäße für Text, Bild und Klang.

Es gibt Folgevorstellungen am 29. und 30.03.2019 – auch jeweils um 20°°.

Die Karten sind diesmal nur direkt -Vorverkauf oder Abendkasse- über das Schauspiel Köln unter [email protected] oder 0221 – 221 28400 zu erhalten