Avatar

Über Laura Brechmann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Laura Brechmann, 12 Blog Beiträge geschrieben.

MOVE! 2019: THE WELL IN THE LAKE

Von |2019-11-22T09:11:34+01:0020. November, 2019|

Gestern im Rahmen von MOVE! 2019 THE WELL IN THE LAKE Julio César Iglesias Ungo und Helder Seabra in der Krefelder Fabrik Heeder HIER GEHT ES ZU DEN VIDEOIMPRESSIONEN Im Abwenden des Blicks Nachtkritik von Laura Brechmann Es ist ein Bühnentechniker, der meine Aufmerksamkeit fesselt. Er sitzt in seinem Blaumann mit ausdruckslosem Gesicht am [...]

“WIESENLAND” in Wuppertal gefeiert

Von |2019-11-18T11:25:42+01:0018. November, 2019|

Wiederaufnahme "Wiesenland" beim Tanztheater Wuppertal Pina Bausch "WIESENLAND" in Wuppertal Im Rahmen des Gedenkjahres zum zehnten Todestag von Pina Bausch wurde das eher selten gezeigte, zur Jahrtausendwende entstandene Stück im fulminanten Bühnenbild von Peter Pabst vom Wuppertaler Publikum und den zahlreich anwesenden internationalen Gästen gefeiert Momente, im Tanz konserviert Nachtkritik von Laura Brechmann Viel [...]

Eine Sprache finden…

Von |2019-10-23T07:46:13+01:0020. Oktober, 2019|

Eine Sprache finden... Im Rahmen der Preisverleihung "Deutscher Tanzpreis 2019" Positionen (beziehen): Tanz Beobachtungen von Laura Brechmann HIER geht es zum Trailer von "BONNKROTT" von bodytalk (als positivem Beispiel, wie Tanz partizipativ, Kunst im öffentlichen Raum und doch politisch sein kann) Zeitgleich zur hier besprochenen Diskussionsrunde, veranstaltete bodytalk, das sind Yoshiko Waki und Rolf [...]

Deutscher Tanzpreis an Gert Weigelt verliehen

Von |2019-10-21T16:11:10+01:0020. Oktober, 2019|

Deutscher Tanzpreis an Gert Weigelt verliehen Im Rahmen einer mehrstündigen Gala mit Tanz im schönen Aalto-Theater in Essen HIER geht es zur Laudatio von Thomas Thorausch In Kürze folgen Ausschnitte und Impressionen der Gala und der Beiträge in Form unserer Videoimpressionen hier an dieser Stelle. Erneut in der Trägerschaft des Dachverband Tanz Deutschland, wurde [...]

“INVASION” von Emanuele Soavi bei MOVE!

Von |2019-10-18T08:32:16+01:0018. Oktober, 2019|

"INVASION" von Emanuele Soavi bei MOVE! gestern war nun in der Krefelder Fabrik Heeder die Indoor-Version der emanuele soavi incompany aus Köln von "L'ARMES BOUFFES" zu sehen, das im Sommer noch als MOVE! in Town zu erleben war Träumend, die Realität erblicken Nachtkritik von Laura Brechmann Das Rascheln des transparenten Lackrocks lässt erahnen, dass [...]

HARTMANNMÜLLER – SOLOABEND ZU ZWEIT

Von |2019-05-18T11:04:50+01:0018. Mai, 2019|

SOLOABEND ZU ZWEIT Premiere der aktuellen Tanzperformance des NRWs Erfolgskollektiv HARTMANNMUELLER im Ringlokschuppen Ruhr in Mülheim Nachtkritik von Laura Brechmann Zwei Würmer teilen sich eine Bühne. Sie haben sich ihren Weg durch Schlamm und Dreck des Weltgeschehens gebahnt, um mit uns über die ganz großen Themen zu sprechen. Sie häuten sich vor unseren Augen [...]

“Pas-de-deux” – Scapino Ballet Rotterdam/Ed Wubbe

Von |2019-03-29T09:58:18+01:0029. März, 2019|

Pas-de-deux Scapino Ballet Rotterdam/Ed Wubbe Beim schrit_tmacher justDANCE! Festival in der Aachener Fabrik Stahlbau Strang mit Musik von Michiel Borstlap Nachtbesprechung von Laura Brechmann Wie du mir so ich dir Scapino Ballett Rotterdam und das Schrit_tmacher-Festival sind ein Pas-de-deux der Extraklasse. Ihre Beziehung garantiert dem Publikum stimmungsvolle Momente und hohe künstlerische Qualität. Niederlandes älteste [...]

“Somewhere at the Beginning” Germaine Acogny

Von |2019-03-28T14:35:19+01:0028. März, 2019|

Somewhere at the Beginning Germaine Acogny / Mikael Serres NE PAS PEUR – KEINE ANGST  von Laura Brechmann HIER geht es zu unseren Videoimpressionen Im Tanz beschwört ihr Körper die Erinnerung herauf. Sie steht aufrecht, ist mit Himmel und Erde verbunden, und mit stampfenden Füßen beugt sie ihren Rumpf vor und zurück; lässt Hinterteil [...]

“Giselle“ by Itamar Serussi Sahar and Chris Haring

Von |2019-03-28T00:04:38+01:0028. März, 2019|

Balletto di Roma with Itamar Serussi Sahar's and Chris Haring's „Giselle“ It is already the second evening of “Giselle“ in Heerlen. Only two weeks earlier Dada Masilo’s reinterpretation of the ballet classic delighted the audience of Schrit_tmacher festival, now Balletto di Roma presented this subject at the same place: nightreview by Laura Brechmann translation [...]