Avatar

Über Laura Brechmann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Laura Brechmann, 6 Blog Beiträge geschrieben.

review: “Somewhere at the Beginning” at schrit_tmacher

review: Somewhere at the Beginning Germaine Acogny / Mikael Serres PAS DE PEUR – NO FEAR by Laura Brechmann | translated by Karoline Strys Her dancing body triggers the memory. She stands up straight, connected with heaven and earth and with stomping feet she arches her torso front and back. Letting bottom and head [...]

Von |2019-03-30T08:15:19+01:0029. März, 2019|

“Pas-de-deux” – Scapino Ballet Rotterdam/Ed Wubbe

Pas-de-deux Scapino Ballet Rotterdam/Ed Wubbe Beim schrit_tmacher justDANCE! Festival in der Aachener Fabrik Stahlbau Strang mit Musik von Michiel Borstlap Nachtbesprechung von Laura Brechmann Wie du mir so ich dir Scapino Ballett Rotterdam und das Schrit_tmacher-Festival sind ein Pas-de-deux der Extraklasse. Ihre Beziehung garantiert dem Publikum stimmungsvolle Momente und hohe künstlerische Qualität. Niederlandes älteste [...]

Von |2019-03-29T09:58:18+01:0029. März, 2019|

“Somewhere at the Beginning” Germaine Acogny

Somewhere at the Beginning Germaine Acogny / Mikael Serres NE PAS PEUR – KEINE ANGST  von Laura Brechmann HIER geht es zu unseren Videoimpressionen Im Tanz beschwört ihr Körper die Erinnerung herauf. Sie steht aufrecht, ist mit Himmel und Erde verbunden, und mit stampfenden Füßen beugt sie ihren Rumpf vor und zurück; lässt Hinterteil [...]

Von |2019-03-28T14:35:19+01:0028. März, 2019|

“Giselle“ by Itamar Serussi Sahar and Chris Haring

Balletto di Roma with Itamar Serussi Sahar's and Chris Haring's „Giselle“ It is already the second evening of “Giselle“ in Heerlen. Only two weeks earlier Dada Masilo’s reinterpretation of the ballet classic delighted the audience of Schrit_tmacher festival, now Balletto di Roma presented this subject at the same place: nightreview by Laura Brechmann translation [...]

Von |2019-03-28T00:04:38+01:0028. März, 2019|

Balletto di Roma mit„Giselle“ in Heerlen

Balletto di Roma mit „Giselle“ Es ist bereits der zweite „Giselle“-Abend im niederländischen Heerlen. Erst vor zwei Wochen begeisterte Dada Masilo mit ihrer Neuinterpretation des Oper-Ballettklassikers das Schrit_tmacher-Publikum, nun präsentierte das Balletto di Roma den selben Stoff aus der Sicht von gleich zwei Choreografen:  Itamar Serussi Sahar und Chris Haring. Nachtkritik von Laura Brechmann [...]

Von |2019-03-27T22:51:16+01:0027. März, 2019|

Was in dir schlummert

Das Phoenix Dance Theatre aus Leeds | UK beschliesst mit seiner dreiteiligen Produktion "Calyx | Beast | Windrush: Movement of the People" das diesjährige schrit_tmacher justDANCE! Festival vor viermal ausverkauftem Haus in der Fabrik Stahlbau Strang und Ovationen des Publikums   Was in dir schlummert   eine Nachtkritik von Laura Brechmann Im Bereich des [...]

Von |2018-03-24T12:52:59+01:0024. März, 2018|