tanz.tausch “jetzt erst recht”

29.01. – 21:00 Uhr dringeblieben.de – live aus der Alten Feuerwache (Ausstellungshalle)

SETanztheater: HERZENSANGELEGENHEIT (Bayern)

Foto ©: Axel Eisele

Liebesaus, Herzschmerz und Trauer ist absolut alles, was das Herz nicht begehrt. Das Künstlertrio aus Choreograf Sebastian Eilers, Tänzer Johannes Walter und Schlagzeuger Tobias Birke stellt sich dennoch die Frage, wie Herz und Verstand, wie Kopf und Bauch in der düsteren Zeit des Kummers miteinander interagieren: Ist der Körper dem angeschlagenen Herzen als alleinigen Taktgeber ausgeliefert, oder vermag das marternde Hirn das Metrum des Herzens zu beeinflussen? Und wo reichen sich beide Protagonisten die Hände und stürmen gemeinsam, völlig unbedacht, wieder nach vorne? Einzige Medizin in dieser Betrachtung des Liebesschmerzes scheint Marilyn Mansons Interpretation von „I put a spell on you“. Eine tänzerisch-rhythmische Tanztheaterrecherche über den Herzschmerz

HERZENSANGELEGENHEITEN wurde angeregt von einer choreografischen Arbeit der Regensburger Kollegin Ute Steinberger. 2004 wurde die Marke SETanztheater von Tänzer und Choreograf Sebastian Eilers in Nürnberg gegründet: Zusammen mit regionalen bis internationalen Tänzer*innen und Künstler*innen anderer Kunstsparten entstanden und entstehen abendfüllende, spartenübergreifende Stücke im Genre des Choreografischen Theaters. In Nürnberg probt und arbeitet das SETanztheater unter dem Dach der Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V. Sein wichtigster Koproduktionspartner ist die Tafelhalle Nürnberg. Für die Spielzeiten 2016/17/18 erhielt das SETanztheater zusammen mit dem Stadttheater Ingolstadt die „Doppelpass“-Förderung der Kulturstiftung des Bundes.

Tanz: Johannes Walter – Schlagzeug/Tanz: Tobias Birke – Konzept/Bühne/Regie: Sebastian Eilers – Themenvorgabe: Ute Steinberger – Musik: Tobias Birke – Guitar Slim/Marilyn Manson

Eine Produktion von: SETanztheater, unterstützt von der Tanzzentrale der Region Nürnberg e.V.
Gefördert durch:  Stadt Nürnberg, Bayerischer Landesverbands für zeitgenössischen Tanz (BLZT) aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst

herzensangelegenheiten_SEtanztheater_c_Axel-Eisele

herzensangelegenheiten_SEtanztheater_c_Axel-Eisele