„Pop Art & Tanz“ im Living-Room

Emanuele Soavi lädt wieder in sein Wohnzimmer ein | und zeigt in der Kölner Kunstnacht Ausschnitte aus „Black Bird Boy“

Am 1.März 2018 um 20 Uhr

Die Reihe LIVING ROOM geht in 2018 bereits in die dritte Runde und startet diese am 1. März mit einer Gesprächsrunde zum Thema „Pop Art & Tanz“.
Im Rahmen der erstmaligen Kooperation zwischen Emanuele Soavi incompany und dem Museum Ludwig empfangen Emanuele Soavi und sein Team Gäste aus dem Museum Ludwig sowie Organisatoren der Kölner Kunstnacht, die gemeinsam mit dem Publikum über popkulturelle Phänomene und ihre Einflüsse und Ausdrucksformen im zeitgenössischen Tanz sprechen werden.

Zur diesjährigen Kölner Kunstnacht werden dann am 03. März Ausschnitte aus dem Solo Black Bird Boy im Museum Ludwig gezeigt.

KulturSalon Freiraum e.V.

Gottesweg 116a, 50939 Köln, Deutschland
Von | 2018-03-02T08:16:00+00:00 25. Februar, 2018|