FAVORITEN: SOLID LIQUIDS

Von |2022-09-14T11:36:10+01:0014. September, 2022|

FAVORITEN FESTIVAL SOLID LIQUID Katharina Senzenberger ProduktionTanzperformance14+ Theater im Depot | Dortmund 19:30 Uhr bis 20:10 Uhr SOLID LIQUID untersucht in einem posthuman-feministischen Verständnis verschiedene Aspekte von Flüssigkeit auf politischer und materieller Ebene. In ihren alter egos „Sassy Sartre“ und „Kikki Kamikaze“, die als liquid identity funktionieren, sind die Performer*innen auf der Suche nach [...]

ALLEIN WIRD MAN WENIGER VERKAUFT…

Von |2022-09-21T05:17:56+01:0010. September, 2022|

Internationale Tanzmesse NRW 2022 ALLEIN WIRD MAN WENIGER VERKAUFT… „Zusammen ist man weniger allein…“, wissen wir aus dem gleichnamigen Roman von Anna Gavaldo und  Claude Berris' Film und beide liefern die wohl passende Überschrift zur Tanzmesse NRW, international und 2022. von Klaus Dilger Die Tanzmesse 2022, die vor allem in Düsseldorf stattfand, mit Abstechern [...]

People have the Power

Von |2022-09-04T10:22:22+01:004. September, 2022|

Ruhrtriennale 2022 People have the Power Wen Hui als chinesische Patti Smith auf PACT Zollverein letzte Aufführung am 4.September um 18 Uhr PACT Zollverein Essen von Arnd Wesemann Corona machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Monatelang pendelte sie durch Deutschland zwischen Frankfurt und Essen, nach Weimar, München und Berlin. Mit dem Pass einer [...]

„Encantado“ der Companhia de Danças Lia Rodrigues behext, verführt und verflucht

Von |2022-09-07T06:27:32+01:0022. August, 2022|

Essen, PACT Zollverein, Ruhrtriennale 2022 Die Fülle „Encantado“ der Companhia de Danças Lia Rodrigues behext, verführt und verflucht Kurzbesprechung von Melanie Suchy Weiche! Alles ist Übergang, ein Über-Gehen, Hinübergehen. Je länger „Encantado“ sich auf der Bühne von PACT Zollverein, im Rahmen des Gastspiels bei der Ruhrtriennale, zu Füßen des Publikums entfaltet, desto fraglicher wird, [...]

Hofesh Shechter mit Double Murder | The Fix

Von |2022-06-04T05:18:13+01:004. Juni, 2022|

Hofesh Shechter mit Double Murder | The Fix Vor wenigen Tagen in Recklinghausen bei den Ruhrfestspielen und ganz aktuell in Köln im Depot 1 Wir haben es in Heerlen im Rahmen der Schrit_tmacher justDANCE! Festivals im März gesehen und gefilmt. Hier nochmals unsere Besprechung und HIER geht es zu unseren Videoimpressionen: Den Krieg heilen [...]

(Video)Impressionen von MEPHISTO

Von |2022-05-31T15:45:29+01:0031. Mai, 2022|

(Video)Impressionen von MEPHISTO Annika Kompart gastierte in der Wuppertaler Börse Am 26. und 27. Mai war die, in Dänemark lebende, Tänzerin und Choreografin Annika Kompart mit ihrer Solo-Tanztheater-Performance MEPHISTO in der Wuppertaler Börse zu Gast. von Klaus Dilger In knapp dreissig Minuten hinterfragt sie laut Programmheft (in gender gerechter Sprache) die Rolle des Künstlers [...]

FOLKWANG TANZSTUDIO mit „WONDERFUL LIFE“

Von |2022-05-31T11:42:56+01:0031. Mai, 2022|

Impressionen des neuem Rodolpho Leoni Stücks in Essen Premiere FOLKWANG TANZSTUDIO mit „WONDERFUL LIFE“ Am 25. Mai hatte das Folkwang Tanzstudio Premiere in der Neuen Aula des Campus Essen von Klaus Dilger Hier sind unsere (Video)Impressionen von „WONDERFUL LIFE“ des FOLKWANG TANZSTUDIOs in der Choreographie von Rodolpho Leoni, der diesen neuen Tanzabend, laut Programmheft, [...]

Essen: „Global Groove –  Kunst, Tanz, Performance und Protest“

Von |2022-05-21T09:15:22+01:0021. Mai, 2022|

Global Groove Essen: „Global Groove -  Kunst, Tanz, Performance und Protest“ Die sensationelle Ausstellung am  Folkwang Museum Essen hat ein schönes Nachspiel. 2021 ging es um die Avantgarde im Tanz – ohne einen eurozentrischen Blick. Nun hat die Kuratorin Marietta Piekenbrock noch einmal nachgelegt. Ihre These: „Die Moderne wäre nicht vorstellbar ohne das Spiel [...]

Einmal auf der Bühne sterben…

Von |2022-05-23T06:16:48+01:0019. Mai, 2022|

Einmal auf der Bühne sterben… Zur bodytalk Premiere von „Alte Bekannte | bekannte Alte“ im Theater im Pumpenhaus Münster Yoshiko Waki und Rolf Baumgart sind bodytalk und immer für eine Überraschung gut, selbst mit „alten Bekannten“, was hier durchaus nicht nur die beteiligten Künstler_innen meint. Nachtbesprechung von Klaus Dilger Niemand recycled die eigenen Stückideen [...]

NEUE WEGE ZUR REZEPTION VON TANZ?

Von |2022-04-19T11:53:14+01:0019. April, 2022|

NEUE WEGE ZUR REZEPTION VON TANZ? BEI DER SICHTBARMACHUNG DES TANZES GEHT ES UM WEIT MEHR ALS UM DIE SCHAFFUNG VON WERBEPLATTFORMEN - DER TANZ BRAUCHT DEN DISKURS UND EIN INTERESSIERTES PUBLIKUM - UND ER BRAUCHT UNABHÄNGIGE MEDIEN UND  - WAS BRAUCHEN TANZMEDIEN HEUTE?* *entnommen der Keynotestatements und -fragen in der Dokumentation zum Rahmenprogramm [...]

Nach oben